Killing Them Softly

Killing Them Softly (2012), US Laufzeit 97 Minuten, FSK 16, Actionfilm, Drama, Kriminalfilm, Thriller, Kinostart 29.11.2012


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.1
Kritiker
50 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.2
Community
4070 Bewertungen
237 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Andrew Dominik, mit Brad Pitt und Scoot McNairy

In Killing Them Softly spielt Brad Pitt einen Troubleshooter für die Mafia. Der Regisseur von ‘Die Ermordung des Jesse James’ verfilmt hier den Roman Cogan’s Trade von George V. Higgins.

Jackie Cogan (Brad Pitt) ist das, was man in Fachkreisen einen Point Man nennt. Er stellt die Weichen für eine angemessene Bestrafung, wenn die strengen Regeln des Mob gebrochen wurden; im Extremfall bedeutet dies die Exekutierung der Delinquenten. Man könnte diesen Ansatz sogar als einigermaßen human bezeichnen, denn das Ziel lautet: Killing Them Softly. Cogans Vorgehensweise ist immer darauf bedacht, schnell und ohne zu viel Staub aufzuwirbeln, wieder den alten Status Quo herzustellen. Cogan geht dabei analytisch präzise und effizient vor, doch vor allem ist mit ihm nicht zu spaßen.

Hintergrund & Infos zu Killing Them Softly
Killing Them Softly (AT: Cogan’s Trade) stellt die zweite Zusammenarbeit von Andrew Dominik (Chopper) und Brad Pitt nach dem umfeierten Spätwestern Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford dar (u.a. stand eine Nominierung für den Goldenen Löwen bei den Filmfestspielen in Venedig 2007 zu Buche). Seine Premiere feierte Killing Them Softly 2012 in Cannes, wo der Film auch im Wettbewerb um die Palm d’Or stand.

Die in Mob-Kreisen angesiedelte Geschichte von Killing Them Softly basiert auf dem Roman Cogan’s Trade aus dem Jahre 1974, geschrieben von Andrew V. Higgins, und liefert mit Nebenrollen u.a. für Ray Liotta (GoodFellas – Drei Jahrzehnte in der Mafia) und James Gandolfini (Die Sopranos) die üblichen Verdächtigen im Mafia-Milieu. Regisseur Andrew Dominik erweiterte diese Geschichte um zahlreiche Verweise auf die aktuelle US-Politik.

Auch wenn der Titel es nahe legt, The Fugees haben keinen Song zum Soundtrack von Killing Them Softly beigetragen. (EM)

  • 1_7o89xhpr
  • 1_sqh09fif
  • Killing Them Softly
  • Killing Them Softly
  • Killing Them Softly

Mehr Bilder (21) und Videos (6) zu Killing Them Softly


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Killing Them Softly
Genre
Actionfilm, Heist-Krimi, Kriminalfilm, Thriller
Handlung
Auftrag, Auftragsmord, Bestrafung, Beute, Diebstahl, Entschuldigung, Ermittlung, Explosion, Gewalt, Mafia, Mafiaboss, Mord, Morddrohung, Organisierte Kriminalität, Poker, Profikiller, Rache, Roman, Schlägerei, Turnier, Verfolgung, Vergeltung, Waffengewalt, Überfall
Stimmung
Spannend
Tag
Romanverfilmung
Verleiher
Wild Bunch/Central Film
Produktionsfirma
1984 Private Defense Contractors, Annapurna Pictures, Chockstone Pictures, Inferno Distribution, Inferno Entertainment, Plan B Entertainment

Kritiken (42) & Kommentare (216) zu Killing Them Softly