Assassin's Creed: Ezio-Trilogie — November-Release für PS4 & Xbox One

14.09.2016 - 11:20 UhrVor 6 Jahren aktualisiert
0
0
Assassin's Creed
© Ubisoft
Assassin's Creed
Mit Assassin's Creed 2, Brotherhood und Revelations kehren am 15. November drei der beliebtesten Serienableger von Ubisofts Erfolgsfranchise zurück. Die Remaster-Collection umfasst jedoch nur die Singleplayer-Modi.

Ezio Auditore da Firenze kehrt auf PS4 und Xbox One zurück. Der italienische Assassine bekommt nämlich ein Remaster seiner Trilogie für die aktuelle Konsolengeneration. Das kündigte Ubisoft gestern in einem Blogeintrag  an.

Neben den drei Spielen Assassin's Creed II, Assassin's Creed: Brotherhood und Assassin's Creed: Revelations kommt die Ezio Collection zusätzlich mit allen Einzelspieler-DLCs auf den Markt. Die Multiplayer-Modi werden allerdings nicht neu aufgelegt. Dafür werden in der Collection die beiden Real-Kurzfilme Assassin's Creed: Lineage und Assassin's Creed: Embers beigelegt sein, die sich mehr mit Ezios Hintergrundgeschichte befassen.

Der Held der Remaster-Trilogie lebt im Italien des späten 15. Jahrhunderts. Durch dunkle Machenschaften verliert er seine Familie und schwört auf Rache. Dabei trifft er auch auf Berühmtheiten seiner Zeit wie zum Beispiel Leonardo Da Vinci. Umrahmt werden Ezios Abenteuer von Desmonds Geschichte, einem Nachfahren Ezios, der in unserer heutigen Zeit lebt und in den Kampf zwischen den Geheimorganisationen der Templer und Assassinen gerät. Einen Ausblick auf diese Geschichte gibt euch auch der Trailer zur Ezio-Trilogie:


Die Assassin's Creed: The Ezio Collection erscheint am 15. November 2016 im Handel. Am 27. Dezember kommt dann auch der Film zur Videospielreihe Assassin's Creed in die Kinos.

Freut ihr euch auf ein Wiedersehen mit Ezio?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News