Enttäuschend

Disneys Lone Ranger wird zum Millionengrab

09.07.2013 - 13:00 UhrVor 9 Jahren aktualisiert
43
7
Lone Ranger floppt an den Kinokassen
© Disney
Lone Ranger floppt an den Kinokassen
In der letzten Woche lief in den USA Lone Ranger an und bescherte Disney ein desaströses Startwochenende. Der Abenteuerfilm nahm lediglich 49 Millionen ein. Analysten mutmaßen bereits, dass Lone Ranger einen Verlust von 150 Millionen einfahren könnte.

Wie wir euch bereits gestern berichten konnten, hatte Lone Ranger, Disneys Western um einen maskierten Rächer, an den US-Kinokassen keinen guten Start. Zwar landete der Film mit Johnny Depp und Armie Hammer in den Hauptrollen auf dem zweiten Platz, jedoch erzielte er mit Einnahmen von nicht einmal 50 Millionen US-Dollar über die ersten fünf Tage nicht annähernd so viel wie der Erstplatzierte Ich – Einfach unverbesserlich 2 mit seinen 142 Millionen Dollar. Desaströs ist das Ergebnis für Disney auch deshalb, weil Lone Ranger das Studio gut 250 Millionen Dollar gekostet hat, ohne die Kosten für die weltweite Werbung einzurechnen, und es nun so aussieht, als ob der Film ein Megaflop werden wird.

Deadline beruft sich bereits auf einen Finanz-Experten, der dem Film einen Verlust von 190 Millionen Dollar vorhersagt. Ein weiterer Ana­lyst relativiert den Verlust zwar auf 100 Millionen Dollar, Disney dürfte jedoch mit keiner der beiden Summen einverstanden sein. Das Studio wird sich wahrscheinlich innerhalb der nächsten zwei Wochen zu den möglichen Verlusten zu Wort melden. Von Dave Hollis, der für den Disney Weltvertrieb zuständig ist, gab es bereits eine erste Reaktion. “Das ist sehr enttäuschend. Auf dem Papier sah alles perfekt aus, das Ergebnis ist unglaublich frustrierend”.

Moviefone berichtet indes, dass die Kritiken zu Lone Ranger zwar eher schlecht sind, die Kinogänger in den USA jedoch ganz zufrieden mit dem Western sind. So könnte es durchaus sein, dass Lone Ranger durch die Mundpropaganda doch noch einige Menschen in die Kinos zieht und sich die Verluste in Grenzen halten werden. Zudem ist der Film noch nicht weltweit angelaufen, auch hier könnten noch ein paar Millionen in die Kassen gespielt werden. Johnny Depp gilt international als echter Kassenmagnet, allerdings schneiden Western weltweit tradionell weniger stark ab als in den USA.

In Deutschland startet Lone Ranger am 8. August 2013.

Werdet ihr euch Lone Ranger ansehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News