Fantasy-Konkurrenz für Game of Thrones und Disney: Beliebtes Drachen-Franchise kommt verändert zurück

16.02.2023 - 17:00 UhrVor 9 Monaten aktualisiert
Nach Game of Thrones sind weitere Drachenzähmer im AnmarschHBO
0
0
Fantasy-Fans dürfen sich freuen: Eine der beliebtesten Animationsfilm-Trilogien soll als Live-Action-Version in die Kinos kommen und damit Disney und House of the Dragon Konkurrenz machen.

Wer geglaubt hat, dass nur Disney die eigenen Animationshits als Realfilme neu auflegen kann, der irrt. Denn nun hat Universal genau das mit dem Dreamworks-Erfolg von Drachenzähmen leicht gemacht vor: How To Train Your Dragon kommt als Live-Action-Remake und der Fantasy-Film hat sogar schon einen Kinostart.

Fantasy-Remake: Drachenzähmen leicht gemacht "in echt"

Die Drachen werden in der Fantasy-Neuauflage natürlich trotzdem animiert sein, doch den titelgebenden Kreaturen werden reale Darsteller:innen zur Seite stehen. Stars sind aktuell aber noch keine besetzt. Die Neuverfilmung orientiert sich abermals an der Buch-Reihe * von Cressida Cowell.

Die äußerst beliebte animierte Film-Trilogie von Drachenzähmen leicht gemacht (2010), Drachenzähmen leicht gemacht 2 (2014) und Drachenzähmen leicht gemacht 3 (2019) spielte im Kino über 1.6 Millarden Dollar ein und brachte als Franchise außerdem die animierten Serien DreamWorks Dragons, Dragons: Die jungen Drachenretter und Dragons: Die 9 Welten sowie den Kurzfilm Drachenzähmen leicht gemacht: Die guten alten Zeiten hervor.

In oscarnominierten Animationsfilm Drachenzähmen leicht gemacht träumt der junge Wikinger Hicks davon, ein großer Drachenjäger zu werden, wie sein Vater Haudrauf. Denn in seiner Fantasy-Welt kämpfen Menschen und Drachen seit Jahrzehnten miteinander. Unter allen Drachen-Arten gilt dabei der Nachtschatten als gefährlichster. Doch als Hicks auf ein ebensolches verletztes Exemplar trifft, muss er feststellen, dass er mit der Kreatur mehr gemeinsam hat als erwartet.

Das Drehbuch zum Drachenzähmen-Remake wird erneut Dean DeBlois (Lilo und Stitch) schreiben, der schon bei den ersten zwei Animationsfilmen die Regie übernommen hatte.

Drachen stehen bei Fantasy-Unterhaltung weiterhin hoch im Kurs. Das zeigen kommende Kinostarts wie Dungeons & Dragons: Ehre unter Dieben ebenso wie die letztjährige Game of Thrones-Prequel-Rückkehr House of the Dragon. Nun werden Daenerys und die anderen Targaryens wohl bald Konkurrenz als Drachenreiter bekommen.

Wann kommt das Remake von Drachenzähmen leicht gemacht ins Kino?

Wie Deadline  schreibt, hat How To Train Your Dragon einen US-Kinostart am 14. März 2025 erhalten. Bei einem Fantasy-Projekt dieser Größe wird der deutsche Start in zwei Jahren aller Voraussicht auf einen ähnlichen Termin fallen.

Podcast: 7 Serien-Remakes, die uns begeistern und aufregen

Hättet ihr gewusst, dass viele eurer Lieblingsserien in Wahrheit Neuauflagen anderer Serien sind? Im Podcast Streamgestöber erforschen wir gelungene Remakes, aber auch solche, die es besser nie gegeben hätte.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Das Spektrum der Serien-Remakes reicht dabei von House of Cards und Charmed über Broadchurch bis zu The Office. Und egal, ob ihr bei Netflix, Amazon Prime Video, Apple TV+, Magenta TV, TV Now oder in der Arte-Mediathek streamt: Der Vergleich von Original- und Remake-Serie ist an vielen Stellen möglich.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News