Der Hype startet

Halo 5 – Ist der Master Chief dieses Mal der Bösewicht?

23.03.2015 - 11:40 Uhr
0
0
Halo 5 wird immer mysteriöser
© Microsoft Studios
Halo 5 wird immer mysteriöser
Das Update der Halo 5: Guardians Teaser-Seite ist endlich da und wir erfahren mehr über das neue Halo und über den Master Chief. Es ist gut möglich, dass wir dieses Mal kein Held mehr sind.

Auch wenn ihr euch mit dem Halo-Franchise nicht auskennt, dürftet ihr den Master Chief kennen, der mit seiner ikonischen Rüstung stets dafür sorgt, dass die Menschheit noch einen Tag länger überleben darf. Womöglich könnte sich das aber mit Halo 5: Guardians  ändern, zumindest beginnt das heroische Image so langsam zu bröckeln.

Mehr: Mysteriöser Halo 5-Countdown gestartet 

Der Countdown auf der Halo 5: Guardians Teaser-Seite  ist vorbei und wir wissen nun, auf wen das Traitor-Bild anzielt, das bisher auf der Seite zu sehen war. Der fiktive Kriegsjournalist Benjamin Giraud spricht auf der Seite in einem Audio-Log davon, dass er während der Recherche zum Master Chief auf eine unbequeme Wahrheit gestoßen sei.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

In den nächsten Tagen und Wochen werden uns wohl noch mehr Audio-Botschaften erwarten, in denen wir mehr über die Jagd nach der Wahrheit erfahren werden. Für den Moment klingt es so, als würde Halo 5: Guardians den Master Chief infrage stellen, ihn als Verräter brandmarken und uns vielleicht sogar als seinen Antagonisten spielen lassen.

Sobald wir mehr wissen, sagen wir euch natürlich Bescheid.

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Aktuelle News