"Lieben es, auf den Gräbern von Flops zu tanzen": Game of Thrones-Schöpfer George R.R. Martin rechnet mit "Anti-Fans" ab

05.02.2024 - 17:00 UhrVor 4 Monaten aktualisiert
Game of ThronesHBO
0
0
Auf seinem Blog hat Game of Thrones-Schöpfer George R.R. Martin eine niederschmetternde Bilanz zum vergangenen Jahr gezogen. Dabei schießt er auch gegen die toxische Fan-Kultur rund um Filme und Serien.

Das Jahr 2023 ist längst vorbei, aber George R.R. Martin musste sich jetzt noch seine Gedanken zur Weltlage von der Seele schreiben. Auf seinem persönlichen Blog hat er eine Bilanz zum vergangenen Jahr gezogen, die sehr resigniert ausfällt. Dabei schießt der Game of Thrones-Schöpfer auch gegen eine Fan-Kultur im Netz, die nur noch durch Negativität und Schadenfreude auffällt.

Game of Thrones-Autor rechnet mit "Anti-Fans" ab

In seinem Blog-Post  schreibt Martin niedergeschmettert über ein 2023, das vor allem vom Krieg in Nahost, der Klimakrise und der ansteigenden Polarisierung der US-Gesellschaft geprägt war. Der Game of Thrones-Romanautor findet hin und wieder noch Zuflucht in Filmen und Serien, doch selbst hierzu schreibt er recht verbittert über die mittlerweile vorherrschende Kultur der toxischen Diskussionen im Netz:

Früher hat es Spaß gemacht, über unsere Lieblingsbücher und -Filme zu sprechen und lebhafte Debatten mit Fans zu führen, die die Dinge anders sahen … aber irgendwie reicht es im Zeitalter der sozialen Medien nicht mehr aus zu sagen: 'Ich mochte weder Buch X noch Film Y und hier ist der Grund.'
Mittlerweile werden die sozialen Medien von Anti-Fans beherrscht, die lieber über die Dinge sprechen, die sie hassen, als über die Dinge, die sie lieben, und die Freude daran haben, auf den Gräbern von Flops zu tanzen.

Wann geht der Game of Thrones-Ableger House of the Dragon weiter?

Die neuen Folgen des Game of Thrones-Spin-offs sind schon abgedreht. Ein Startdatum für House of the Dragon Staffel 2 steht noch nicht fest. Die Fortsetzung startet voraussichtlich Mitte 2024 bei HBO und dann hierzulande bei WOW.

Podcast: Die 15 besten Serienstarts im Februar bei Netflix, Amazon und Co.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Unter den 15 Streaming-Highlights der Serien findet ihr im Februar nicht nur die packende Neuverfilmung eines Samurai-Abenteuers, sondern auch eine heiß erwartete Fantasy-Serie von Netflix, die The Walking Dead-Rückkehr von Rick Grimes und vieles mehr.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News