Nach gewaltigem Superhelden-Flop: Pedro Pascal soll Fantastic Four-Neustart anführen und grandioser Schauspieler ist als großer Bösewicht geplant [Update]

17.11.2023 - 10:37 UhrVor 5 Monaten aktualisiert
Pedro Pascal in The Last of UsHBO
0
0
Zum Cast des neuen Fantastic Four-Films gibt es jetzt ein konkretes Update. Niemand Geringeres als Star Wars- und The Last of Us-Star Pedro Pascal soll Reed Richards spielen.

Update, 17. November 2023: Laut CBR  hat Hollywood-Insider Jeff Sneider in seinem Newsletter darüber berichtet, dass der Schauspieler Javier Bardem für die große Bösewicht-Rolle Galactus im neuen Fantastic Four-Film vorgesehen sein soll. Zuletzt hatte der No Country for Old Men-Star dieses Jahr einen Auftritt als König Triton im Arielle, die Meerjungfrau-Realfilm.

Hier der ursprüngliche Artikel:

Seit der Ankündigung eines neuen Fantastic Four-Films im MCU warten Fans gespannt auf die Enthüllung der Cast-Mitglieder. Zuletzt hieß es, dass alle Namen feststehen und kurz nach dem Ende des Hollywood-Streiks der Schauspielenden bekannt gegeben würden.

Jetzt gibt es eine erste konkrete Info zur neuen Fantastic Four-Besetzung. The Mandalorian- und The Last of Us-Star Pedro Pascal soll dabei sein.

Pedro Pascal soll über Fantastic Four-Rolle verhandeln

Wie der Hollywood Reporter  berichtet, soll Pascal als Team-Anführer Reed Richards aka Mr. Fantastic im kommenden Marvel-Reboot mitspielen. Zurzeit befindet er sich angeblich noch in Verhandlungen um den Superhelden-Part. Dabei soll vor allem der volle Terminkalender des Stars eine wichtige Rolle spielen.

Neuer Fantastic Four-Film muss Mega-Flop ausbügeln

Die letzte Fantastic 4-Verfilmung von Josh Trank erschien im Jahr 2015 und wurde zum gigantischen Flop. Der Superhelden-Blockbuster spielte mit einem Budget von 120 Millionen Dollar laut Box Office Mojo  an den weltweiten Kinokassen nur etwas über 167 Millionen Dollar ein.

Der kommende Fantastic Four-Neustart von WandaVision-Regisseur Matt Shakman muss nicht nur die Marke retten, sondern auch eine passende MCU-Anknüpfung schaffen. Mit Pedro Pascal wäre schon mal ein mehr als namhafter Star an Bord des Marvel-Blockbusters.

Der neue Fantastic Four-Film soll am 30. April 2025 in den deutschen Kinos starten. Weitere Cast-Meldungen zu Figuren wie Sue und Johnny Storm sowie Ben Grimm dürften in Kürze folgen.

*Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr Moviepilot. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News