Nach The Flash - Black Lightning könnte neue Arrowverse-Serie werden

04.02.2017 - 13:05 UhrVor 6 Jahren aktualisiert
6
1
Black Lightning in den Comics
DC
Black Lightning in den Comics
Fox lehnte ab, The CW griff zu: Black Lightning könnte neben Flash, Arrow und Supergirl bald in Serie gehen.

Die DC-Superhelden florieren beim amerikanischen Sender The CW und eigentlich hatte dessen Chef Mark Pedowitz für dieses Jahr einer Ausweitung der Superheldenkampfzone eine Absage erteilt. Black Lightning scheint seine Pläne über den Haufen geworfen zu haben. Denn wie der Hollywood Reporter  berichtet, hat The CW eine Pilotfolge für den Helden geordert, der 1977 seine Comic-Premiere feierte. Sollte The CW daraufhin eine Serie ordern, könnte Back Lightning nach Arrow, The Flash, Legends of Tomorrow und Supergirl der nächste Eintrag im DC-Superhelden-Multiverse des Senders werden.

Black Lightning wird vom vielbeschäftigten Arrowverse-Kopf Greg Berlanti produziert und wurde ursprünglich FOX angeboten. Das Network lehnte THR zufolge ab und setzte stattdessen auf die kommende X-Men-Live-Action-Serie und Seth MacFarlanes Orville. Für Warner Bros. Television, die hinter hinter allen Arrowverse-Serien stecken, war The CW die nächste logische Anlaufstelle.

Black Lightning

Dabei hatte The CWs Mark Pedowitz noch im Januar Folgendes gesagt:

Es gibt dieses Jahr [bei The CW] keine Entwicklungen bezüglich der DC-Marken; nichtsdestotrotz gab es letztes Jahr auch keine Entwicklung, aber irgendwie ist uns Supergirl dennoch in den Schoß gefallen. Man weiß also nie, ob etwas zündet oder nicht.

Supergirl wurde ursprünglich für CBS produziert. Nach schwindenden Quoten fand die Serie mit Melissa Benoist in der 2. Staffel ein Heim bei The CW. Mittlerweile ist Supergirl bei dem Sender die quotenstärkste DC-Serie hinter The Flash. Alle vier Superheldenserien wurden für eine neue Staffel in der Wintersaison 2017/2018 verlängert. Black Lightning wäre dann die bereits fünfte DC-Serie von The CW und Quellen von Variety  zufolge könnten die Serien vermehrt über das Jahr verteilt werden, anstatt sie alle im selben Monat, quasi Montag bis Freitag, starten zu lassen.

Hauptfigur in Black Lightning ist Jefferson Pierce, der seine Geheimidentität vor Jahren aufgegeben hat. "Doch dank einer auf Gerechtigkeit versessenen Tochter und einem Spitzenschüler, der von einer örtlichen Gang rekrutiert wird, landet er wieder im Kampf als gesuchter Vigilant und DC-Legende Black Lightning." (Variety)

Was haltet ihr von den DC-Serien rund um das Arrowverse? Wollt ihr Black Lightning als Neuzugang sehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News