Netflix: Haus des Geldes-Remake zeigt im Trailer, wie anders die neue Serie wird

20.05.2022 - 11:40 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
1
0
Money Heist Korea - S01 Teaser Trailer (English Subs) HD
1:11
Haus des Geldes: Korea - jetzt mit TrailerAbspielen
© Netflix
Haus des Geldes: Korea - jetzt mit Trailer
Die Haus des Geldes-Neuauflage steht unmittelbar bevor. Was wird die Netflix-Serie an der heißgeliebten Vorlage verändern? Dazu gibt der Teaser Trailer nun erste Einblicke.

Dass vor einem Jahr, noch vor dem Ende des spanischen Hits Haus des Geldes, von Netflix ein Remake der Serie angekündigt wurde, dürfte so manche Fans überrascht haben. Nun ist der erste richtige Trailer zu Haus des Geldes: Korea da und zeigt, wie ähnlich bzw. anders Überfälle und Crews sich tatsächlich sind.

Haus des Geldes-Remake bei Netflix: Im Korea-Trailer wird's politisch

Der Vergleich der Besetzung der alten und neuen Haus des Geldes-Serie beweist, dass beim Team des koreanischen Professors viele Parallelen zur spanischen Vorlage bestehen. Doch in ihrer Handlung schlägt das koreanische Netflix-Remake nun neue Töne an.

Hier könnt ihr euch den Teaser Trailer zu Haus des Geldes: Korea ansehen

Haus des Geldes Korea - S01 Teaser Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Netflix' Haus des Geldes: Korea führt uns nämlich in ein Land ohne Grenzen: Nord- und Südkorea haben ihren Konflikt beigelegt und streben eine Kooperation an. Eine gemeinsame Währung wird in die Wege zu leiten, um diese Zusammenarbeit auch wirtschaftlich zu besiegeln. Weil das im Endeffek aber nur den Reichen wirklich nützt, plant der Professor (Ji-tae Yoo) den "größten Überfall aller Zeiten".

"Dieser Raub ist wie kein anderer", verspricht der Trailer. Also kein Überfall auf eine Banknoten-Druckerei, wie in der 1. (spanischen) Haus des Geldes-Staffel? Die neuen Haus des Geldes-Masken passen auf den ersten Blick zwar ins rot-weiße Farbschema der alten Erfolgsserie, unterscheiden sich darüber hinaus aber deutlichen von den ersten, Dalí-inspirierten Gesichtsschilden. Außerdem begibt Netflix' Haus des Geldes-Remake sich ins Genre des K-Dramas.

Wann startet Haus des Geldes: Korea bei Netflix?

Der Start von Haus des Geldes: Korea wird weltweit am 24. Juni 2022 stattfinden. In insgesamt 12 Folgen, die alle auf einmal veröffentlicht werden, können die Fans der spanischen Erfolgsserie dann selbst nachprüfen, wie weit das Remake sich von seinem Original entfernt.

Podcast: Ist Netflix noch der beste Streamingdienst?

Netflix steckt in seiner ersten richtig großen Krise. Im Moviepilot-Podcast Streamgestöber sprechen wir über die verschiedenen Probleme, die dazu geführt haben.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Preiserhöhungen, Serienabsetzungen und viel Masse statt Klasse: Netflix ist zwar immer noch der beliebteste Streamingdienst weltweit, aber wie lange noch? Die Konkurrenz um Sky, Amazon, Disney+ und HBO Max hat enorm aufgeholt.

Interessiert ihr euch für das koreanische Haus des Geldes-Serien-Remake oder seid ihr noch skeptisch?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News