Neu bei Amazon Prime: Einer der peinlichsten Sci-Fi-Flops aller Zeiten mit vielen Stars, den nicht mal der Regisseur leiden kann

08.11.2023 - 10:00 UhrVor 5 Monaten aktualisiert
Pluto Nash
Warner Bros.
Pluto Nash
0
0
Bei Amazon streamt eine legendäre Sci-Fi-Katastrophe der frühen 2000er. Auch die Star-Besetzung konnte den Mega-Flop nicht vor dem Untergang bewahren.

Wenn ein durchschnittlicher Marvel-Film nur 100 Millionen Dollar einspielt, ist das eine Katastrophe. Aber es gibt Filme, die existieren in einer ganz eigenen Flop-Kategorie. Pluto Nash - Im Kampf gegen die Mondmafia zum Beispiel. Die berüchtigte Sci-Fi-Katastrophe gibt es jetzt bei Amazon Prime Video.

Bei Amazon Prime: Sci-Fi-Flop mit Eddie Murphy, der unfassbar wenig Geld einspielte

Auf dem Papier klingt Pluto Nash eigentlich nach vergnüglicher Abendunterhaltung: Ex-Knacki Pluto Nash (Eddie Murphy) betreibt auf dem Mond einen Nachtclub. Aber als die Mafia den erfolgreichen Laden übernehmen will, müssen er und seine Sängerin Dina (Rosario Dawson) fliehen.

Schaut euch hier den Trailer zu Pluto Nash an:

Pluto Nash - Im Kampf gegen die Mondmafia
Abspielen

Pluto Nash war als groß angelegte Sci-Fi-Komödie für die ganze Familie geplant und hatte ein dementsprechendes Budget: 100 Millionen Dollar ließ Warner für die Produktion springen, was einen beeindruckenden Cast ermöglichte. Neben Murphy und Dawson sind unter anderem Pam Grier (Jackie Brown) und John Cleese (Ein Fisch namens Wanda) vor der Kamera zu sehen.

Aber am Ende fiel der Film bei Publikum und Kritik völlig durch, die sich unter anderem über fehlende Spannung und einen gelangweilten Eddie Murphy ärgerten (via Metacritic ). Am Ende spielte Pluto Nash mit etwa 10 Millionen Dollar nur ein Zehntel (!) seines Produktionsbudgets wieder ein, wie The Numbers  zeigt.

Er gilt damit als einer der schlimmsten Kino-Flops aller Zeiten (via The Hollywood Reporter ). Selbst Regisseur Ron Underwood bezeichnete ihn im Gespräch mit Slashfilm  als "nicht besonders gut".

Podcast: Die 5 spannendsten Filme im November bei Netflix, Amazon und Co.

Noch keine Idee, welchen Film ihr heute Abend schauen sollt? Wir stellen euch die vielversprechendsten Streaming-Filme im November vor:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Ob bei Netflix, Apple TV+ oder Disney+: Unter den Eigenproduktionen der Streaming-Dienste finden sich diesen Monat spannende Neuheiten. Mit dabei sind romantische Science-Fiction und der neue Netflix-Thriller von David Fincher.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News