Beliebt

ProSieben-Show wirft gesamte Besetzung raus: In neuer Voice of Germany-Jury sitzt jetzt ein absoluter Mega-Star

06.06.2023 - 16:27 UhrVor 11 Monaten aktualisiert
Ex-Jury-Mitglied Rea Garvey bei The Voice of GermanySeven.One Entertainment
0
0
Die ProSieben-Show The Voice of Germany hat ihre komplette Jury ausgetauscht. Jetzt sind die Nachfolger:innen bekannt, unter denen sich auch ein großer internationaler Star findet.

ProSieben ist im Tabula Rasa-Modus. Wie kürzlich bekannt wurde, hat der Sender überraschend die gesamte Jury seiner Hit-Show The Voice of Germany ausgewechselt. Jetzt ist bekannt, wer die leeren Plätze einnehmen soll.

The Voice of Germany-Jury will mit Mega-Star punkten

Nach einem Bericht von DWDL  werden unter anderem folgende Stars in der neuen Jury sitzen:

Die größte Überraschung für viele Fans stellt allerdings Ronan Keating dar. Der irische Sänger und Ex-Mitglied der Band Boyzone wurde insbesondere durch 90er-Hits wie "When You Say Nothing At All" bekannt und hat durch Jury-Auftritte in The Voice Australia oder The Voice UK Kids bereits Erfahrung im Show-Franchise gesammelt.

Was steckt hinter dem Wechsel der Voice of Germany-Jury?

Wie der Bericht mutmaßt, steckt hinter dem Jury-Wechsel strategisches Kalkül. Die ProSieben-Mutter Seven.One Entertainment will bei den sogenannten Screenforce Days ihren Werbekunden ein frisches Programm für die kommenden Monate präsentieren. Die neue Jury könnte dabei als Beweis für eine Neuausrichtung dienen.

Podcast: Die 20 besten Serienstarts im Juni bei Netflix, Amazon und mehr

Ihr braucht noch mehr frische Streaming-Tipps? Die spannendsten Serien, die ihr im Juni bei Netflix, Prime Video, Disney+ und mehr streamen könnt, findet ihr hier in der Monats-Vorschau:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wir haben die langen Startlisten der Streamingdienste geprüft und stellen euch die 20 großen Highlights des Monats im Moviepilot-Podcast Streamgestöber vor. Mit dabei sind Netflix’ große Sci-Fi-Rückkehr Black Mirror nach 4 Jahren, Henry Cavills letzter Auftritt als The Witcher, Tom Holland mit gespaltener Persönlichkeit in The Crowded Room und der schreiend komische Fluch der Karibik-Ersatz Our Flag Means Death.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News