Tatsächlich Liebe besitzt 5 Remakes, von denen ihr noch nie gehört habt

23.12.2021 - 11:00 UhrVor 5 Monaten aktualisiert
0
2
Tatsächlich Liebe - Trailer (Deutsch)
2:21
Tatsächlich ... RemakesAbspielen
© UIP
Tatsächlich ... Remakes
Tatsächlich ... Liebe darf an Weihnachten im Filmprogramm nicht fehlen, doch hättet ihr gewusst, dass es zu dem Film mehrere inoffizielle Remakes aus der ganze Welt gibt?

Für Tatsächlich ... Liebe versammelte Richard Curtis 2003 ein funkelndes Star-Ensemble vor der Kamera, das zur Weihnachtszeit in London nach der Liebe suchte. Der britische Film ist mittlerweile ein jahreszeitlicher Klassiker und als solcher inspirierte er andere Länder zur Imitation des Festtags-Erfolg.

5 verblüffende Remakes: Diese Länder haben Tatsächlich ... Liebe kopiert

Manche Tatsächlich-Liebe-Nachahmer verschleiern die Tatsache kaum, dass hier die Liebe kopiert wurde. Schamlos wird teilweise sogar das Poster-Design übernommen. Bei anderen Filmen müssen wir schon genauer hinsehen, da das englische Werk nur als lose Inspiration diente.

Wenn ihr einen Eindruck von den 5 Nachahmern (oder wenn wir netter sein wollen: von 5 von der Tatsächlich-Liebe-Muse-Geküssten) bekommen wollt, bieten die Trailer euch vielsagende Einblicke in die internationalen Weihnachts-Ensemble-Liebesfilme nach bekanntem Vorbild.

1. Das Tatsächlich-Liebe-Remake aus Indien

Im Januar 2007, also kaum mehr als drei Jahre nach Tatsächlich ... Liebe, machte der auf Hindi gedrehte indische Film Salaam-E-Ishq in seinem Heimatland den Anfang. Dreieinhalb Stunden tanzten, sangen und liebten sich mehrere Figuren durch den festtäglichen "Süßen Salut der Liebe" (so die buchstäbliche Übersetzung).

Salaam-E-Ishq - Trailer (Deutsche UT) HD
Abspielen

Obwohl einige Charaktere sich auch hier in London herumtrieben, blieb der Film aber nur ein inoffizielles Remake, dass sich nicht öffentlich zu seiner Inspirationsquelle namens Tatsächlich ... Liebe bekannte.

2. Das Tatsächlich-Liebe-Remake aus den Niederlanden

Im Oktober 2007 folgten die Niederlande der Feiertagslaune mit ihrer eigenen Tatsächlich-Liebe-Version: Love is All (im Original: Alles is liefde). Vier Paare mussten sich hier in Amsterdam an Sinterklaas (dem Nikolaus-Tag) über ihre Gefühle klar werden.

Alles is liefde - Trailer (Niederländisch) HD
Abspielen

Lächerliche Weihnachtskostüme, Affären und Geständnisse im Schnee/Regen durften auch hier nicht fehlen, als die Tatsächlich-Liebe-Inspiration über den Ärmelkanal schwappte.

3. Das Tatsächlich-Liebe-Remake aus Russland

2010 lieferte Russland mit Happy Rutsch - Das neue Jahr greift an eine eigene Interpretation von tatsächlicher Liebe zu den Feiertagen ab ... verschob das ganze über Weihnachten hinaus aber Richtung Jahreswechsel, woher auch der Originaltitel Yolki stammt, der "Neujahrsbaum" bedeutet.

Happy Rutsch - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Der international auch als Six Degrees of Celebration bekannte Film spielt in 6 Zeitzonen und hatte in Russland so viel Erfolg, dass daraus sogar eine ganze Reihe entstand, die mittlerweile 8 Filme umfasst.

4. Das Tatsächlich-Liebe-Remake aus Polen

Ein Jahr später, also im Jahr 2011, legte Polen mit Letters to Santa (im Original: Listy do M.) nach. Das Branding als "polnisches Tatsächlich Liebe" sollte jeder nachvollziehen können, der einen Blick auf die Handlung und das gnadenlos kopierte Filmposter wirft (siehe oben).

Letters to Santa - Trailer (English Subs) HD
Abspielen

Als polnische Filmreihe kam Letters to Santa nach zehn Jahren auf stattliche 4 Filme zurückblicken, wobei der neuste Eintrag ganz frisch aus diesem Jahr stammt.

5. Das Tatsächlich-Liebe-Remake aus Japan

Auch in Japan konnte man Tatsächlich ... Liebe etwas abgewinnen, wie 2013 It All Began When I Met You bewies. Zum Fokuspunkt der sechs Liebesgeschichten wurde hier eine U-Bahn-Station in Tokio.

It All Began When I Met You - Trailer (English Subs) HD
Abspielen

Dass der Film dem britischen Vorbild nacheiferte, zeigte sich abermals stark im Plakat (siehe oben) und auch darin, dass beim Herzschmerz hier nicht jede Geschichte gut ausgehen konnte.

In Deutschland per Stream an die Tatsächlich-Liebe-Remakes heranzukommen, ist leider schwierig. Nur bei Amazon * könnt ihr euch ein paar der Filme als DVD * bestellen oder in speziellen Channels * kaufen.

Podcast: Die besten Streaming-Filme 2021 bei Netflix, Amazon & Co.

Bei Netflix, Amazon und anderen Streaming-Diensten feierten dieses Jahr Hunderte Filme ihre Premiere. Damit ihr den Überblick nicht verliert und ein paar Tipps mit in die Weihnachtszeit nehmt, stellen wir die besten Streaming-Filme des Jahres vor.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Jenny Jecke und Patrick Reinbott sprechen in dieser Folge mit ihrem Kollegen Pascal Reis von FILMSTARTS und dem Podcast Leinwandliebe  über die Lieblinge des Streaming-Jahres 2021. Heraus kommen 12 Filme, die ihr unbedingt anschauen solltet.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Kennt ihr einen der Filme, die weltweit Tatsächlich ... Liebe nacheifern?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News