Vin Diesels Idee für die Fast & Furious-Zukunft ist noch viel absurder als Autos im Weltall

07.07.2021 - 14:30 UhrVor 5 Monaten aktualisiert
2
0
Fast and Furious 9 - Trailer 2 (Deutsch) HD
3:24
Vin Diesel und die Fast & Furious-CrewAbspielen
© Universal Pictures
Vin Diesel und die Fast & Furious-Crew
Fast & Furious 9 erobert mit dem Weltall bekanntlich die letzte Action-Grenze. Vin Diesels Einfall für die Zukunft des Franchise ist aber noch weit bizarrer.

Fast & Furious war einst eine Action-Reihe über Motoren, Feinripp und gesellschaftliche Underdogs, deren Droge der Viertelmeilen-Adrenalinkick ist. Diese Zeiten sind vorbei: Längst hat das Franchise die größenwahnsinnigsten Höhen an Action-Bombast erklommen, der Fast & Furious 9-Trip ins Weltall ist da nur die logische Konsequenz. Vin Diesels neue Idee toppt allerdings selbst das an Absurdität.

Vin Diesel hat eine absurde Idee für die Zukunft nach Fast & Furious 9

Nach dem Fast & Furious 9-Bombast kann sich der Action-Guru nämlich offensichtlich Fast & Furious als Musical vorstellen. Von der Musikerin Kelly Clarkson in ihrer Show auf die Idee angesprochen, sagte er sichtlich begeistert:

Ich brenne darauf, ein Musical zu machen! Ich habe schon auf der High School in Musicals mitgespielt. Ich war auch kurz davor, [das Musical] Guys & Dolls mit Steven Spielberg umzusetzen, was dann nicht geklappt hat. Aber ich will unbedingt ein Musical machen.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Für ein solches Projekt scheint sich Diesel gleich schon große Vorbilder ausgesucht zu haben: So will er etwa Frank Sinatras Rolle in der Guys & Dolls-Verfilmung Schwere Jungs - leichte Mädchen von 1955 neu auflegen – nicht gerade ein niedriger Anspruch, aber mit dem Fast & Furious-Franchise schon fast überraschend vereinbar.

Denn im Glücksspiel-Drama geht es um ähnliche Werte wie in Diesels Action-Reihe: Frank Sinatras Nathan Detroit riskiert dort seine Freundschaften und Familie für einen inneren Drang, dem er nicht entkommen kann. Schließlich bekennt er sich aber doch zu seinen Nächsten und ist dabei etwa Paul Walkers Figur im ersten Fast & Furious nicht ganz unähnlich.

Kommt wirklich irgendwann ein Fast & Furious-Musical von Vin Diesel?

Diesels Guys & Dolls-Traum klingt also wie die ideale Grundlage eines Fast & Furious-Musicals. Und im Ernst, welcher Fan der Action-Reihe würde das nicht sehen wollen? Mit rauchiger Stimme trällert Dom Toretto dann im Unterhemd eine Ballade über die Vorzüge des Turboladers. Letty Ortiz (Michelle Rodriguez) bringt mit einer Tanzeinlage in der Autowerkstatt Grease-Jünger zum Schwärmen. Dwayne Johnsons Luke Hobbs dreht Muskel-Pirouetten. Herrlich.

Fangen sie gleich an zu singen? Michelle Rodriguez und Vin Diesel in Fast & Furious 9

Ob es Diesel mit einer Musical-Umsetzung aber ernst ist, steht zur Diskussion. Die Idee wird ihm im Interview von Clarkson quasi zugeworfen und dürfte nicht unbedingt Platz 1 seiner Prioritätenliste sein. Dafür ist er offensichtlich aber schon jetzt Feuer und Flamme für den Einfall. Und der Action-Darsteller hat immerhin den Ruf, sich auch von bizarren Ideen nicht abschrecken zu lassen.

Nach Vin Diesels anderen Ideen scheint ein Fast & Furious-Musical fast logisch

Vin Diesel veröffentlichte nämlich bereits seinen ersten Song. Die sonnige Clubhymne trifft zwar sicherlich nicht jeden Geschmack, beweist aber Diesels Drang nach musischer Entfaltung. Da scheint der Schritt zum Musical eigentlich nicht mehr ganz so abwegig, zumal ja auch Fast & Furious-Stars wie Ludacris und Tyrese Gibson ursprünglich als Musiker bekannt wurden.

Wie weit die Pläne also tragen, muss die Zukunft nach dem Fast & Furious 9-Kinostart am 15. Juli 2021 zeigen. Wir hoffen auf singende Verkehrssünder in Pappmaché-Sportwägen. Natürlich im Weltraum.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Wollt ihr ein Fast & Furious-Musical sehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News