Watch Dogs 2 — Ubisoft verzichtet in bestimmten Ländern auf Release

10.11.2016 - 20:00 Uhr
0
0
Watch Dogs 2
© Ubisoft
Watch Dogs 2
In einigen Ländern wird Watch Dogs 2 nicht erscheinen. Das entschied Ubisoft allem Anschein nach selbst. Grund dafür könnte die Darstellung von Homosexualität sein.

In fünf Tagen ist es soweit, dann feiert Watch Dogs 2 seinen Release und wir ziehen wieder mit einem Hacker ins Abenteuer. Dieses Privileg ist allerdings nicht allen Spielern vergönnt. Wie jetzt im NeoGAF-Forum  bekanntgegeben wurde, wird das Spiel in einigen Ländern nicht veröffentlicht.

Mehr: Watch Dogs 2 — Weniger Vorbestellungen als gehofft
 

Watch Dogs 2 wird nicht in Saudi-Arabien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Oman, Katar und Kuwait veröffentlicht. Auch Nachfrage eines berühmten saudi-arabischen Forums  gab Ubisoft als Begründung an:

Aus Gründen von kulturell-empfindlichen Inhalten wird Watch Dogs 2 nicht offiziell in diesen Ländern erhältlich sein.

Auf was genau der Publisher anspielt, wird nicht erwähnt. Einige User vermuten jedoch, dass es mit der offenen Darstellung von Homosexualität und Transgender-Charakteren zusammenhängen könnte. Nichtsdestotrotz können dort lebende Spieler das neue Action-Adventure über Umwege und unter Umständen mit einem Preisaufschlag kaufen. Ein Spieler  aus Kuwait berichtet:

Ich lebe in Kuwait. Geschäfte verkaufen das Spiel, aber sie werden den Preis etwas erhöhen. So funktioniert das hier. Nur große Elektro-Fachhändler werden Watch Dogs 2 nicht verkaufen, das ist aber nicht schlimm, weil dort eh die Wenigsten ihre Spiele kaufen. Vermutlich wird es hier sogar einige Tage oder sogar eine Woche vor dem offiziellen Release verkauft.

Es scheint also so, als ob Ubisoft die vorherrschenden religiösen und kulturellen Gegebenheiten des Landes achtet, jedoch indirekt darauf verweist, dass es "nur" offiziell nicht zu haben sein wird. Watch Dogs 2 erscheint am 15. November für PS4 und Xbox One. Die PC-Version folgt am 29. November.

Was haltet ihr von Ubisofts Entscheidung?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Aktuelle News