Mimuschka

user content

Mimuschka aus Marburg ist 35 Jahre alt. Mimuschka hat sich auf moviepilot angemeldet und hat schon unglaubliche 3450 Filme bewertet und legendäre 272 Kommentare geschrieben. ich bewerte hier nur filme die ich ab 2010 gesehen habe, da erinnerungen oft trügen. weiterhin hab ich eine schwäche für b-movies, horror und trash, sowie experimentelles, surreales, provokatives und abseitiges, und neuerdings auch das sogenannte "weltkino", welches mich mit andersartigen erzählmustern lockt. aber eigentlich wird kein genre von mir verschmäht, überall gibt es was zu entdecken oder zu hassen | nicht leiden kann ich: synchronisation, geschlechter-stereotype & als kritik getarnte antiamerikanische ressentiments -:||||:- noch ein anliegen: da mein dashboard aufgrund zunehmender freundschaften mittlerweile ziemlich unübersichtlich wird, würde ich gerne nur noch anfragen von leuten annehmen, die mir vorher etwas persönliches gepostet/geschrieben haben und hier auch einigermaßen aktiv sind oder etwas interessantes zu sagen haben :-) Mehr


Gästebucheinträge

  • Freut mich, danke!

    • Hey, ich bin auf dein Profil gestoßen, weil du einen Kommentar von mir geliked hast. Jetzt bin ich auf dein Profil und sehe und sehe deine tollen Lieblingsfilme. Deswegen lass ich mal ne Anfrage da.
      Grüße, Jens :)

      • Hey Mimuschka,
        deine Lieblingsfilmliste lässt mein Herz höher schlagen, dazu hast du Filme bewertet, die ich noch nicht kenne (aber jetzt gerne sehen will), besitzt eine tolle Schreibe und darum würd ich deine Vormerkungen und Kommentare gerne im Blick haben :)
        Sommerliche Grüße, Ria

        1
        • Bist du etwa auch am Dienstag beim 3D-Sehen gewesen? :D

          • Tolle Filmtipps, ähnliche Interessen, ein wunderbarer Avatar ergeben eine Freundschaftsanfrage. Der Austausch mit dir würde mich sehr freuen. :)

            1
            • Im Tatort-Rausch?

              • Ich plündere schon seit einiger Zeit deine Mumblecore-Liste und wollte mal gucken, wer so dahinter steckt. Und voila, wies aussieht, jemand mit verdammt sympatischen Filmgeschmack und interessanten Kommentaren. Ich hoffe, ich darf dich auf meinem Dashboard begrüßen und bin auch auf deinem willkommen. ;)

                1
                • Ein gutes, neues Jahr wünsche ich dir!!!

                  • Das Leben ist kein Pony schlecken. Wenn ich ersteres wenigstens hätte. Bin z´ruck. Greetz. Sikk Schlusss.

                    • Für mich ist Exte eine ziemlich durchschnittlicher Horrorfilm, der mir teils zu kitschig ist. Teils finde ich ihn sogar lächerlich (das "Clownskostüm des Psychos). Auch die FX find ich ziemlich schlecht. War irgendwie nichts für mich. Und Porcile ist ein extrem schwacher und verwirrter Pasolini. Da bin ich weitaus besseres von ihm gewohnt. Ich hab jetzt noch The Hourglass Sanatorium hier rumliegen. Auf den bin ich sehr gespannt :)