Mimuschka

user content

Mimuschka aus Marburg ist 34 Jahre alt. Mimuschka hat sich auf moviepilot angemeldet und hat schon unglaubliche 2992 Filme bewertet und legendäre 252 Kommentare geschrieben. ich bewerte hier nur filme die ich ab 2010 gesehen habe, da erinnerungen oft trügen. weiterhin hab ich eine schwäche für b-movies, horror und trash, sowie experimentelles, surreales, provokatives und abseitiges kino. aber eigentlich wird kein genre von mir verschmäht, überall gibt es was zu entdecken oder zu hassen | nicht leiden kann ich: synchronisation, geschlechter-stereotype & als kritik getarnte antiamerikanische ressentiments -:||||:- noch ein anliegen: da mein dashboard aufgrund zunehmender freundschaften mittlerweile ziemlich unübersichtlich wird, würde ich gerne nur noch anfragen von leuten annehmen, die mir vorher etwas persönliches gepostet/geschrieben haben und hier auch einigermaßen aktiv sind oder etwas interessantes zu sagen haben :-) Mehr


Gästebuch

Anoirja

Zuspammen? Dafür ist das Gästebuch doch da - oder wann bist du kommunikationsfeindlich geworden? :o Ach so, ich habe noch vergessen zu erwähnen, dass mir Frau Johansson einfach nicht sonderlich sympathisch ist. Die Dame dämpft meine Erwartung gleich noch etwas. Also ein heißer Anwärter ist der Film nicht gerade für mich, aber gegen positive Überraschungen habe ich natürlich nichts einzuwenden.

Anoirja

Huch, funktionieren die Mail-Benachrichtungen für Gästebucheinträge nicht mehr richtig? Habe deinen Eintrag eben nur durch Zufall entdeckt. Ja danke, "Under the Skin" gucke ich mir natürlich an, muss aber sagen, dass ich mich an "Birth" (den ich 2005 ein paar Monate vor Beginn meines Filmtagebuchs gesehen und daher nicht bewertet habe) fast gar nicht mehr erinnern kann. Bin mir daher nicht so sicher, ob der mich begeistern konnte, sonst müsste ich mich doch eigentlich mehr daran erinnern. Werde ich irgendwann aber sicher auch noch einmal in Augenschein nehmen, gehe allerdings vorsichtshalber lieber mit gedämpfter Erwartung an Glazers neuen Film heran. - Vor Zeugen zählt nicht, das musst du dann schon per selbstgedrehtem Video beweisen. :D Ab wie wenigen Punkten zählt denn "nichts abgewinnen können"? Ich kann so einigen Filmen etwas abgewinnen, aber wer einen Platz in meinen Top-Listen ergattern möchte, muss mich schon in wahre Verzückung geraten lassen.

TakaTukaLand

Das erste wirklich interessante profil, das ich auf mp entdeckt habe und ein sehr spannender Filmgeschmack, von dem ich gern mehr mitbekommen würde. Ich lass mal ne Anfrage da... cu

nasenschleuder

Robbe-Grillet kenne ich bisher hauptsächlich als Autor, von seinen Filmen habe ich nur 'Trans-Europ-Express' und Teile von 'N. a pris les dés...' (ein Alternativ-Cut zu 'L’Eden et après' auf Youtube gesehen. Daher bin ich an "richtigen" Veröffenlichungen durchaus interessiert...
Wollen wir eigentlich Freunde sein? Ich schau ja immer mal wieder bei Dir vorbei, aber Dashboard ist viel praktischer :)

nasenschleuder

Wo hast Du denn den "Ruf der Gradiva" gesehen? Der soll doch erst Ende April auf DVD erscheinen?!!

Gabe666

Hallo!
Deinen Kommentar der Woche zu "Battlestar Galactica" bzw. deine Seminararbeit fand ich großartig. War sehr interessant und gut geschrieben.
Deine restlichen Kommentare gefallen mir auch und ich finde es auch interessant, dass du hier vor allem zu älteren Filmen was schreibst, die nicht unbedingt so bekannt sind. Ein bisschen Abwechslung auf dem Dashboard kann auf jeden Fall nicht schaden. Würde mich daher freuen, wenn du die Anfrage annimmst.
LG Gabriel

jp@movies

Hierher geführt hat mich der "Kommentar der Woche", dann verlor ich mich in weiteren Kommentaren, einer Vorliebe auch für Filme älteren Datums, dann taten der Profiltext und die Lieblingsfilmliste ihr übriges. Dem möchte ich gerne regelmäßig auf dem Dashboard begegnen, und mich zu neuen Filmreisen inspirieren lassen...

jacker

Ob ich was interessantes zu sagen habe musst du natürlich einschätzen (ich hoffe es aber), allerdings hätte ich dich aufgrund deines erlesenen Geschmacks (wenn ich mich nicht irre besteht da ein gewisser Hang zum Abstrakten?) gerne in meiner Freundesliste!
Würde mich freuen..
Beste Grüße, jacker

senfgas

wieso hassfilm, tal der wölfe - irak war doch recht unterhaltsam? ;)

Pygar

Hallo Mimuschka! Zwischendurch mal ein großes Danke für deine aufwendig erstellten Listen, dank denen ich hier immer wieder auf Vergessenes, erfolgreich Verdrängtes und vor allem mir Unbekanntes stoße. :) Grüße Pygar


Logge Dich jetzt ein, um einen Gästebucheintrag zu schreiben.