Die besten Komödien und Science Fiction-Filme der 1920er

  1. Aelita - Der Flug zum Mars
    6.3
    6.3
    42
    2
    Science Fiction-Film von Yakov Protazanov mit Yuliya Solntseva und Igor Ilyinsky.

    Eine Bearbeitung des Romans von Alexej Tolstoj: Drei sowjetische Bürger fliegen zum Mars, stürzen dort das totalitäre Regime und gründen auf dem fernen Planeten eine neue Sowjetrepublik

  2. 6.3
    10
    4
    Utopie & Dystopie von H.K. Breslauer mit Johannes Riemann und Hans Moser.

    Stadt ohne Juden basiert auf dem gleichnamigen Roman von Hugo Brettauer von 1922. Darin wird die düstere Zukunftsvision der fiktiven Republik Utopia erzählt. In der wächst der Missmut der Bevölkerung und findet einen Sündenbock: die jüdischen Mitmenschen.