Community
Diese könnten euch entgangen sein

5 gut versteckte Easter Eggs in Deadpool

17.02.2016 - 00:50 UhrVor 5 Jahren aktualisiert
32
12
Schockschwere Not!
© 20th Century Fox
Schockschwere Not!
Deadpool hat haufenweise Easter Eggs zu bieten, viele Insider Jokes und natürlich Präfer ähh ich meine Referenzen. Hier zeige ich euch 5 Easter Eggs die etwas schwerer zu erkennen waren und ich rede von den wirklich schweren Dingern und nicht von "X gonna give it to ya" welches auf das Weapon X Programm anspielt, "Polverine", dem animierten Anzug oder Ferris macht Blau. Natürlich nicht vergessen: SPOILER! Aber das sollte klar sein oder?

1. Ryan Reynolds der Held

In der Barszene, als "Mr. Smith" Wade Wilson anbietet, ihn zum Helden zu machen, antwortet dieser nur: "Das habe ich probiert und es lief nicht sehr gut für mich." Dies spielt nicht nur auf Wade Wilsons Vergangenheit an, sondern direkt auf Ryan Reynolds: Ryan hat schon in 5 Filmen einen Helden gespielt und in allen scheiterte er ziemlich. Auch wenn X-Men: Origins und Blade: Trinity keine Box Office Flops waren, so waren es aber Paper Man, Green Lantern und R.I.P.D. Bei der Kritik kam aber keiner dieser 5 Filme besonders gut weg.

2. Vanessa die Superheldin

In den Comics ist Deadpools Filmfreundin Vanessa Carlysle eine Mutantin namens Copycat . Ihre Fähigkeit ist, die Fähigkeiten anderer Superhelden zu kopieren und Gestaltswandlung. In den Comics hat sie außerdem weiße Haare und blaue Haut. Am Anfang hat Vanessa selbst weiße Haare im Film, außerdem sagt sie zu Ajax: "Ich habe schon viele Rollen gespielt, aber Jungfrau in Nöten gehört nicht dazu."

Hier ein Bild das Vanessa mit weißen Haaren zeigt:

Vanessa aka Copycat


3. Ryan Reynolds als "Captain"

Für einen kurzen Moment hat Wade Wilson vorgeschlagen, das sein neuer Name "Captain Deadpool" sein könnte. Das zusätzliche Captain spielt aber nicht nur auf Captain America an, sondern auch auf Ryan Reynolds Superhelden Rolle in Paper Man. In diesem Film spielt er den fiktionalen Freund der Hauptfigur, Captain Excellent. Ich denke er konnte es sich einfach nicht verkneifen.

Captain Excellent am chillen


4. Deadpools Super Roboter

Im Film will Wade Wilson 5 Ringe sammeln um einen Mega Roboter zu bekommen, dies ist nicht nur eine Referenz auf die Power Rangers, sonder auch zu einer Comicausgabe in der Deadpool selbst zum Super Roboter im Power Rangers Style wird. Hier das Bild dazu:

GO! GO! Super Deadpool!


5. Hallo... mein Name ist Bob und Deadpool schlägt mich gerne

In den Comics hat Deadpool einen Sidekick, sein Name? Hydra Bob!  Hydra Bob ist natürlich ein Agent von Hydra, ein Normalo. Er hat nicht einmal eine großartig gute Ausbildung. Keine besonderen Kampftechniken oder ähnliches. Für was ist er dann gut? Ganz einfach er ist Deadpools kleiner persönlicher Punching Ball. Bob kam aber auch im Film vor. Als einer von Ajax seinen Gefolgsleuten. Er wird auch offiziell Bob genannt und nach einer kurzen Begrüßung, verpasst Deadpool dem guten Bob eine Kopfnuss der diesen sofort ohnmächtig werden lässt.

Es wurde schon von offizieller Seite bestätigt das der Charakter "Bob" Hyra Bob ist, das Problem könnte nur werden das die Rechte an dem Charakter bei Disney liegen.

Hydra Bob hat mal wieder zu viel abbekommen


Wie hat euch Deadpool gefallen? Gibt es noch weitere gut versteckte Easter Eggs die ihr entdeckt habt?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Aktuelle News