Zum 55. Geburtstag

7 Rollen, in denen wir Tilda Swinton kaum erkannt haben

© Universal Pictures/allaccess
Tilda Swinton
Tilda Swinton - Verpasse keine News!
folgen
du folgst
entfolgen

Tilda Swinton ist eine der wandelbarsten Schauspielerinnen Hollywoods. In ihrer langen Karriere hat sie sich schon in unzählige Charaktere hineinversetzt, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Egal, welche Haarfarbe, Augenfarbe, welches Alter und welches Geschlecht ihre Figur hat - die britische Schauspielerin porträtiert selbst die bizarrsten Gestalten mühelos. Swinton ist für ihre Darstellungen in großen Hollywood-Streifen genauso bekannt wir für ihre Beteiligung an Arthouse-Produktionen. Für ihre Rolle als gnadenlose, aber nervöse Anwältin Karen Crowder in dem US-amerikanischen Thriller Michael Clayton wurde Swinton 2008 sogar mit dem Oscar als beste Nebendarstellerin ausgezeichnet. Heute, am 5. November 2015, wird Tilda Swinton 55 Jahre alt. Das haben wir zum Anlass genommen, uns nochmal ihre bisher erstaunlichsten Verwandlungen anzuschauen. Unsere Liste zeigt, dass Swinton uns nach wie vor mit immer neuen Gesichtern überraschen kann. Wir dürfen also gespannt sein, welche interessanten und absurden Charaktere die Schauspielerin in Zukunft für uns zum Leben erwecken wird.

Mehr: Trailer zur verrückten Coen-Komödie Hail, Caesar!

Als nächstes wird Tilda Swinton als Klatsch-Reporterin Hedda Hopper in der neuen Komödie der Brüder Joel und Ethan Coen mit dem Namen Hail, Caesar! zu sehen sein. Für diese Rolle hat die sonst dezent geschminkte, kurz-haarige und androgyn wirkende Schauspielerin sich in eine extrovertierte, eitle Dame der 1920er Jahre verwandelt. Hail, Caesar! kommt am 18. Februar 2016 in die deutschen Kinos.

Welche ist eure liebste Tilda Swinton-Rolle?

Nächste Seite
Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
"I'm gonna eat your brains and gain your knowledge"
Deine Meinung zum Artikel 7 Rollen, in denen wir Tilda Swinton kaum erkannt haben
781b4a4a11634e4f8595ffaeb78b7a01