Community

Aquaman dank besonderem Erfolgsgeheimnis weiter auf Platz 1 der Kinocharts

31.12.2018 - 11:45 Uhr
5
0
Aquaman - Final Trailer (English) HD
2:24
AquamanAbspielen
© Warner Bros
Aquaman
Aquaman mit Jason Momoa hält sich weiterhin an der Spitze der US-Kinocharts und ist auf dem Weg, der erfolgreichste DCEU-Film zu werden. Große Hilfe bekommt er dabei von den Frauen.
Aquaman bleibt auch an seinem zweiten Wochenende in den USA der König der Kino-Charts: Box Office Mojo  berichtet, dass die Einnahmen im Vergleich zum Startwochenende gerademal um 23,5 % zurückgegangen und auf 51,55 Millionen US-Dollar gekommen sind. Aquaman kratzt weltweit an den 750 Millionen und hat damit Suicide Squad überholt. Die Chancen, der erfolgreichste DCEU-Film zu werden, stehen damit weiterhin gut.

Aquaman ist beliebt bei Frauen

Aquamans Erfolg liegt auch an dem besonders hohen Anteil an weiblichen Zuschauern, insbesondere Mütter: Wie Deadline  berichtet, haben vor allem Frauen über 25 einen Riesenspaß mit dem Film. Was die Elternteile angeht, sind es 56 % Mütter und 44 % Väter, eine ungewöhnliche Verteilung für eine Superhelden-Film. DC hatte im Vorfeld gezielt an Frauen gerichtete Marketing-Kampagnen ins Rollen gebracht, die vor allem die Ansehnlichkeit von Jason Momoa in den Vordergrund stellten - offenbar ist der Plan aufgegangen.

Holmes und Watson

Das sind die Neustarts in den Top Ten der US-Kino-Charts

Ebenfalls gut lief es für Mary Poppins' Rückkehr. Der Film nahm ganze 19 % mehr ein als am Startwochenende und kam so auf gut 28 Millionen US-Dollar Umsatz. In die Top Ten haben es außerdem zwei Neustarts geschafft: Auf Platz fünf landete Annapurna Pictures' Oscar-Kandidat Vice von The Big Short-Regisseur Adam McKay mit Christian Bale in üblicher Transformationslust, dieses Mal als Dick Cheney-Verkörperung. Der Film debütierte mit knapp 7,8 Millionen US-Dollar. Direkt dahinter hängen sich Will Ferrell und John C. Reilly als Holmes und Watson (7,3 Millionen), auch wenn die beiden wohl auf keinen glorreichen Kinolauf hoffen dürfen.

Die Top Ten der nordamerikansichen Kino-Charts (In US-Dollar):

  • 1. Aquaman (51,55 Millionen; insgesamt:
  • 2. Mary Poppins Rückkehr (28,02 Millionen; insgesamt:
  • 3. Bumblebee (20,5 Millionen; insgesamt:
  • 4. Spider-Man: A New Universe (18,32 Millionen; insgesamt:
  • 5. The Mule (11,78 Millionen; insgesamt:
  • 6. Vice (7,79 Millionen; Neustart)
  • 7. Holmes und Watson (7,3 Millionen; Neustart)
  • 8. Manhattan Queen (7,21 Millionen; insgesamt:
  • 9. Chaos im Netz (6,53 Millionen; insgesamt:
  • 10. Der Grinch (4,2 Millionen; insgesamt:

Was habt ihr euch am Wochenende im Kino angeschaut?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News