Auf Netflix gibt es seit Samstag die beste Actionfilmreihe zu sehen

Bruce Willis in Stirb Langsam
© 20th Century Fox
Bruce Willis in Stirb Langsam

In seiner Paraderolle als John McClane kämpft sich Bruce Willis mittlerweile seit dreißig Jahren über die großen Leinwände und kleinen Bildschirme. Mit Stirb langsam fing 1988 alles an und es war der Startschuss für eine der besten Actionfilmreihen aller Zeiten. Alle Filme zusammen spielten über 1 Milliarde US-Dollar in die Taschen von 20th Century Fox. Seitdem konnten Zuschauer ganze fünfmal Bruce Willis mit flotten Sprüchen bei wilden Schießereien zuschauen. Endlich können auch alle Netflix-Nutzer in den Genuss der Actionfilmreihe kommen, denn seit Samstag stehen alle Stirb Langsam-Teile auf Netflix zur Verfügung. Ihr müsst also nicht mehr bis Weihnachten warten, um einen blutüberströmten Bruce Willis dabei zuzuschauen, wie er Hans Gruber aus dem 32. Stockwerk eines Hochhauses wirft.

Jetzt stirbt Bruce Willis auch endlich auf Netflix langsam

Als John McClane prügelt und schießt sich die Action-Ikone Bruce Willis, über fünf Filme, von einer prekären Situation in die nächste. Von einem Hochhaus, über einen Flughafen, bis in die Moskauer Innenstadt wird kein noch so verrücktes und wildes Szenario ausgelassen. Alle fünf Teile sind ein Muss für jeden Action- und Bruce Willis-Fan, obwohl der Darsteller mittlerweile nicht mehr auf der Höhe der Zeit ist. Aber Stirb Langsam ist nicht nur ein Meilenstein des Action-Kinos, sondern auch ein fabelhafter Weihnachtsfilm. Jedes Jahr zur Weihnachtszeit sind die Filme mit Bruce Willis Teil des Fernsehprogramms und bieten einen netten Kontrast zu den ganzen bunten Lichtern, emotionalen Romanzen und herzzerreißenden Familienfilmen. In unserer Top 24 der besten Weihnachtsfilme sicherte sich der erste Teil der Reihe immerhin den 4. Platz.

Ein 6. Teil ist bereits in Planung. Ob Bruce Willis erneut in seine Paraderolle schlüpfen wird, ist aber noch unklar, denn es soll sich um ein Stirb Langsam-Prequel handeln und die Geschichte von John McClane als jungen Polizisten erzählen. Doch bis dahin müssen sich alle Action-Fans noch ein wenig gedulden.

Endlich können wir alle Stirb Langsam-Filme so oft genießen, wie wir möchten, denn seit Samstag sind Stirb Langsam, Stirb langsam 2, Stirb langsam - Jetzt erst recht, Stirb langsam 4.0 und Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben auf Netflix verfügbar. So lässt sich auch die lange Wartezeit auf ein neues Abenteuer mit John McClane überbrücken.

Werdet ihr euch auch noch einmal alle Stirb Langsam-Teile auf Netflix anschauen?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Auf Netflix gibt es seit Samstag die beste Actionfilmreihe zu sehen
A521ece5af774926abd64c108f62fadc