Batman: The Killing Joke läuft in den USA einen Tag lang im Kino

09.06.2016 - 14:00 Uhr
1
0
Mark Hamills Joker in Batman: The Killing JokeAbspielen
© Warner Home Video
Mark Hamills Joker in Batman: The Killing Joke
Der wahrscheinlich meisterwartete Batman-Film The Killing Joke wird Anfang August in den USA veröffentlicht. Bereits Ende Juli haben die US-Fans einen Tag lang die Chance, den Film inklusive Vorfilm im Kino zu sehen.

Als auf der Comic-Con in San Diego letztes Jahr die Comicverfilmung Batman: The Killing Joke angekündigt wurde, konnten es die Fans kaum glauben. Später wurde die wohl beliebteste Wiedervereinigung des Jahres bekannt gegeben: Kevin Conroy und Mark Hamill sind in dem Film erneut als Batman und der Joker zu hören. Nun wird dem Ganzen noch die Krone aufgesetzt, denn der Animationsfilm mit R-Rating (!) ist in den USA noch vor der Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray in ausgewählten Kinos zu sehen, wie Slash Film  berichtet.

Die Sache hat allerdings einen Haken. Batman: The Killing Joke ist in den USA nur an einem einzigen Tag im Kino zu bestaunen. Am 25.07.2016 können die Fans in den ausgewählten Kinos jeweils zwei Vorstellungen besuchen. Wer das Glück hat, einen der raren Sitzplätze zu ergattern, darf sich zusätzlich auf eine Videobegrüßung von Mark Hamill freuen. Außerdem wird eine Minidokumentation gezeigt, die erklärt, wie Hamill damals an die Rolle des Jokers gelangt ist.

Neben Hamill und Conroy sind unter anderem Tara Strong (Barbara Gordon alias Batgirl) und Ray Wise (Commissioner Gordon) in Batman: The Killing von Sam Liu (Batman: Year One) zu hören. Deutsche Fans müssen sich allerdings noch gedulden. Bisher wurde kein Veröffentlichungsdatum für die heimischen Gefilde bekannt gegeben.

Freut ihr euch auf Batman: The Killing Joke?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News