Birds of Prey: Video enthüllt erste Actionszene mit Margot Robbie als Harley Quinn

Margot Robbie als Harley Quinn
© Warner Bros.
Margot Robbie als Harley Quinn
Moviepilot Team
Beeblebrox Matthias Hopf
folgen
du folgst
entfolgen
Redakteur bei Moviepilot. Schaut zu viel ins Internet, mag den Weltraum und fühlt sich auf Tatooine genauso zu Hause wie in Hogwarts und Mittelerde.

Birds of Prey: The Fantabulous Emancipation of One Harley Quinn überraschte vor einem Monat mit einem Teaser-Trailer zum Produktionsbeginn, der uns einen ersten Blick auf die Figuren des DC-Films gewährte. Die Dreharbeiten befinden sich derweil in vollem Gange, was zur Folge hat, dass uns zahlreiche Schnapsschüsse vom Set erreichen. So geisterten in den vergangenen Tagen nicht nur neu Bilder von Margot Robbie als Harley Quinn durchs Netz - auch ein Video gab es zu sehen, das uns eine erste Kostprobe einer größeren Actionsequenz des Films gewährt.

Birds of Prey - Harley Quinn läuft verloren durch die Straßen

Der erste Schwung Bilder zeigt uns Harley Quinn, wie sie mit einer Kiste und ihren wertvollsten Sachen durch die Straßen läuft. Comic Book nimmt die Aufnahmen zum Anlass, um zu spekulieren, ob es sich hierbei um die im Titel angedeutete Trennung vom Joker handelt. Glücklich sieht Harley Quinn auf den Bildern zumindest nicht aus. Dafür ist ihr Baseballschläger immer noch am Start.

Birds of Prey - Harley Quinn findet Zuflucht bei einem Freund

Zuflucht findet Margot Robbies Harley Quinn bei dem von Dana Lee verkörperten Doc, wie weitere Bilder der gleichen Szene zeigen. Welche Beziehung bei beiden Figuren genau verbindet, wissen wir nicht. Ausgehend von allem, was wir in Suicide Squad über Harley Quinn erfahren haben, dürfte es aber nur sehr wenige Menschen geben, denen sie sich in einem zerbrechlichen Moment wie diesem anvertrauen würde.

Birds of Prey - Die erste Actionszene verspricht reichlich Explosionen

Comic Book hat außerdem ein Set-Video entdeckt, das uns einen ersten Vorgeschmack auf die Action in Birds of Prey gewährt. Ein Truck rammt hier durch ein Tor, was eine Reihe von Explosionen auslöst. Im Hintergrund ist derweil Harley Quinn zu erkennen, die offenbar nicht ganz unbeteiligt an dem vonstattengehenden Krawall ist und das gleiche Kostüm trägt wie im oben erwähnten Produktions-Teaser.

Birds of Prey - Ein neuer Blick auf Mary Elizabeth Winsteads Huntress

In Birds of Prey geht es nicht nur um Harley Quinn, sondern eine ganze Reihe von Antiheldinnen. Zu diesen gehört auch Mary Elizabeth Winsteads Huntress, die ihr auf dem nachfolgenden Foto sehen könnt. Selbst wenn die aus den Comics bekannte Maske (noch) fehlt, orientiert sich das Kostüm fraglos an den Farben der gezeichneten Vorlage. Noch mehr Bilder findet ihr auf diesem inoffiziellen Twitter-Account zu Birds of Prey.

Birds of Prey - Harley Quinn und Cassandra Cain gehen einkaufen

Darüber hinaus wurde in den vergangenen Tagen eine Szene mit Harley Quinn und Cassandra Cain gefilmt. Dank der Bilder vom Dreh können wir somit auch einen neuen Blick auf Ella Jay Bascos Antiheldin werfen, die vollgeladen mit Einkaufstüten durch die Straßen zieht. Vielleicht rennt gleich auch Joaquin Phoenix als Joker an ihnen vorbei.

Der von Cathy Yan inszenierte Birds of Prey startet am 07.02.2020 in den USA im Kino. Ein Datum für die hiesige Veröffentlichung steht noch nicht fest. Wir halten euch über die neusten Entwicklungen auf dem Laufenden. In der Zwischenzeit findet ihr hier alles Wissenswerte zu Birds of Prey.

Was erwartet ihr euch von Birds of Prey mit Margot Robbies Harley Quinn?

Moviepilot Team
Beeblebrox Matthias Hopf
folgen
du folgst
entfolgen
Redakteur bei Moviepilot. Schaut zu viel ins Internet, mag den Weltraum und fühlt sich auf Tatooine genauso zu Hause wie in Hogwarts und Mittelerde.
Deine Meinung zum Artikel Birds of Prey: Video enthüllt erste Actionszene mit Margot Robbie als Harley Quinn
029fac45143a4007a48ad79fbe37c7d4