Black Lightning - Was ihr über Bösewicht Tobias Whale wissen müsst

26.01.2018 - 18:00 Uhr
1
0
Black Lightning - S01 Trailer 2 (English) HD
2:54
Tobias Whale in Black LightningAbspielen
© The CW
Tobias Whale in Black Lightning
Seit dieser Woche läuft die DC-Superheldenserie Black Lightning bei Netflix. Aber was erwartet uns mit Bösewicht Tobias Whale? Hier erfahrt ihr es.

Diese Woche schlug der Blitz bei Netflix ein, genauer gesagt der DC-Superheld Black Lightning. Die Serie aus dem Hause The CW ist in Deutschland jede Woche bei dem Streaming-Anbieter zu sehen und gesellt sich in den Dunstkreis des Arrowverse um Arrow, The Flash, Supergirl und Legends of Tomorrow (wobei eine Verbindung zu dem Universum noch nicht bestätigt wurde). In der ersten Episode von Black Lightning lernen wir den Schuldirektor Jefferson Pierce (Cress Williams) kennen, der gezwungen wird, nach Jahren wieder sein Superhelden-Kostüm überzuwerfen, um das Verbrechen zu grillen. Pierce hat in der ersten Folge vor allem mit Handlangern zu tun, doch den Schurken, der die Fäden zieht, lernen wir auch kennen: Tobias Whale.

Tobias Whale in den Comics

Tobias Whale ist kein Geringerer als der Erzfeind von DC-Held Black Lightning und wurde von Tony Isabella und Trevor Von Eeden kreiert. Sein Äußeres erinnert an einen noch bulligeren Kingpin aus Daredevil, was seinem Nachnamen natürlich entgegenkommt. Seit seinem ersten Auftritt in den Comics 1977 wird Tobias Whale als Afroamerikaner mit Albinismus dargestellt. Das brachte ihm den Spitznamen The Great White Whale ein. Der Mann, der in den Rängen der 100-Gang bis an die Spitze stieg, wird in den Comics als über 2,40 Meter groß beschrieben, mit 200 Kilo Muskelmasse. Trotzdem sei er im Kampf Mann-gegen-Mann schnell und wendig. Zum Gangsterboss brachte er es nicht zuletzt dank seiner außerordentlichen Intelligenz.

Tobias Whale

Tobias Whale in Black Lightning

In der Serie wird Tobias Whale von Rapper Marvin "Krondon" Jones III gespielt, inklusive Piranha-Aquarium und Harpune zur Disziplinierung seiner Untergebenen. Der menschliche Meeressäuger wird von Krondon folgendermaßen beschrieben:

Tobias begann als Politiker/Herrscher der Unterwelt, und seine korrupten Machenschaften führten dazu, dass er in der Stadt Freeland nicht mehr als Politiker auftreten kann.

Das sei ein motivierender Faktor für Whale, wie Krondon im Interview mit Collider  ausführt. Er beschreibt Tobias Whale weiterhin als "Meister der Manipulation". Über das ungewöhnliche Äußere von Whale sagt der Schauspieler:

[Sein einzigartiges Aussehen] ist ein weiterer Motivationspunkt wegen der Art, wie er aufgewachsen ist - er war immer der Außenseiter unter Außenseitern. Nun ist der Außenseiter unter den Außenseitern der Mann, der die Macht hat. Er wird ein Problem damit haben, wie ihn die Außenseiter behandelt haben.

Von der ersten Episode an wird in Black Lightning die Diskriminierung von Afroamerikanern thematisiert. Als Afroamerikaner mit Albinismus ist Tobias Whale also der Außenseiter unter dieser Gruppe von "Außenseitern". Nicht zuletzt dadurch erhält sein Dasein als Boss einer Bande, die Waffen, Drogen und Gewalt in überwiegend schwarze Viertel bringt, eine brisante Note. Bei Tobias sei ein "Gefühl der Erniedrigung am Werk, das verwurzelt ist in einem Verlangen, das nicht erfüllt wird, ob es nun Akzeptanz, Liebe, Angst oder Respekt ist."

Black Lightning

Was verbindet Tobias Whale und Black Lightning?

In den Comics ist der Hüne Tobias Whale für den Tod eines Schülers von Jefferson Pierce verantwortlich. Daraufhin bringt Black Lightning ihn in den Knast, doch Whale kann ausbrechen und der Kampf geht weiter, unter anderem wegen einer extrem süchtig machenden Droge, die Whale in Umlauf bringt. In der ersten Episode von Black Lightning wird jedoch angedeutet, dass die Beziehung der beiden Gegner wesentlich persönlicher ist. Tobias Whale tötete nämlich einst den Vater von Jefferson Pierce. Alvin Pierce hatte Whales korrupte Machenschaften aufgedeckt und ruinierte so dessen politische Karriere. Dafür musste er mit dem Leben bezahlen. Zum Zeitpunkt der Serie hält Tobias Whale seinen früheren Gegner für tot, während Black Lightning glaubt, dass Whale verschwunden ist.

Laut Darsteller Cress Williams werden wir noch erfahren, was genau bei der folgenschweren letzten Konfrontation zwischen Black Lightning und Tobias Whale geschehen ist (via TV Line ).

Tobias Whale bietet also einen spannenden Gegenentwurf zu Jefferson Pierce. Während der Schuldirektor seine Gemeinde im Brennpunkt zwischen Diskriminierung durch Weiße und Gang-Gewalt von Schwarzen sieht, versucht Whale, das Viertel und die Stadt gezielt zu zersetzen, sodass der Konflikt auf persönlicher wie gesellschaftlicher Ebene ausgetragen wird.

Was haltet ihr von Tobias Whale?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News