Community

Circus HalliGalli auf ProSieben im Juni durch US-Sitcom Mom ersetzt

24.05.2017 - 12:40 UhrVor 4 Jahren aktualisiert
1
0
Mom - S01 Trailer (English) HD
5:27
Anna Faris und Allison Janney in MomAbspielen
© CBS
Anna Faris und Allison Janney in Mom
Der Sendeplatz der im Juni 2017 auslaufenden Show Circus HalliGalli auf ProSieben wird von der US-Sitcom Mom übernommen, deren 3. Staffel dort ausgestrahlt werden soll.

Nachdem vor wenigen Tagen der Termin für die letzte Ausgabe der Show Circus HalliGalli (20.06.2017) bekanntgegeben wurde, hat der ausstrahlende Sender ProSieben nun einen Ersatz für den Sendeplatz am Dienstag um 22.15 Uhr gefunden. Wie DWDL  berichtet, wird ab dem 27.06.2017 die 3. Staffel der US-Sitcom Mom gezeigt. Die 22 Episoden werden in Doppelfolgen gesendet. Bereits 2014 und 2015 strahlte ProSieben die 1. bzw. 2. Staffel der Comedyserie aus, deren Einschaltquoten in Deutschland allerdings nicht wirklich überzeugen konnten. Nun wagt der Privatsender einen weiteren Versuch mit Staffel 3, die vergangenes Jahr aber auch schon auf dem Pay-TV-Tochtersender ProSieben Fun zu sehen war.

In Mom geht es um die alleinerziehende Mutter Christy (Anna Faris), die nicht nur mit ihren Kindern Probleme hat, sondern auch mit ihrer Alkohol- und Spielsucht kämpft. Zugleich versucht sie, das Verhältnis zu ihrer zynischen Mutter Bonnie (Allison Janney) zu verbessern, die eine ähnliche Vergangenheit wie sie hat. Die Idee zu der Sitcom stammt von Comedy-Veteran Chuck Lorre (Two and a Half Men, The Big Bang Theory). Allison Janney erhielt für ihre Rolle als Bonnie in den Jahren 2014 und 2015 jeweils den Emmy als Beste Nebendarstellerin in einer Comedyserie. In den USA endete auf CBS erst vor zwei Wochen die 4. Staffel von Mom. Eine 5. Staffel wurde bereits bestellt.

Werdet ihr euch die 3. Staffel von Mom auf ProSieben anschauen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News