Allison Janney

Beteiligt an 56 Filmen (als Schauspieler/in und Sprecher) und 6 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Allison Janney
Geburtstag: 19. November 1959
Geschlecht: weiblich
Anzahl Fans: 31

Die amerikanische Schauspielerin Allison Brooks Janney wurde am 19.11.1959 in Dayton, Ohio, geboren und machte schon früh Bekanntschaft mit einer von Hollywoods Berühmtheiten. So spielte sie als Studentin unter der Regie von Paul Newman bei einer Theateraufführung des Kenyon College mit. Dabei überzeugte sie den Schauspieler, sie für das Stück zu besetzen, indem sie ihm erzählte, wie sie eine Abkürzung von Dayton nach Kenyon nahm und somit 50 Kilometer des Weges sparte. Sie wusste, dass Newman eine Vorliebe für Autorennen hatte, und konnte ihn so für sich gewinnen.

Später ermutigte dieser Allison Janney gemeinsam mit seiner Frau Joanne Woodward, am New York Neighborhood Playhouse zu studieren, was diese mit Freuden tat und danach ihre Studien an der Royal Academy of Dramatic Arts in London fortführte. 1989 spielte Allison Janney neben Sandra Bullock in ihrem ersten Kinofilm, Youngsters – Die Brooklyn Gang, mit.

Janney spielte in zahlreichen Filmen und Serien wie Das Wunder von Manhattan, American Beauty, The West Wing und Juno mit und wurde mehrfach für ihre überzeugende Darstellung belohnt. So erhielt sie den mehrfach den Screen Actors Guild Award, den Emmy Award und den Golden Satellite Award.

Bekannt wurde sie vor allem durch die Darstellung der Pressesprecherin C.J. Cregg, die sie von 1999 bis 2006 in der Serie The West Wing von Aaron Sorkin verkörperte. Für diese Rolle wurde Allison Janney von 2001 bis 2004 viermal in Folge für den Golden Globe nominiert und gewann vier Emmys.

Seit dem Ende von The West Wing spielte sie in Filmen wie The Help, Ganz weit hinten und Away We Go – Auf nach Irgendwo mit sowie in Serien wie Mr. Sunshine,Mom und Masters of Sex.
2014 ist Allison Janney unter anderem in Bad Words mit Jason Bateman zu sehen und hat eine Sprechrolle in Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman. Zuvor hatte sie bereits in anderen Animationsfilmen (Findet Nemo und Ab durch die Hecke) Charakteren ihre Stimme geliehen.

Für ihren Darbietung im CBS-Format Mom erhielt Allison Janney bei den Emmys 2014 die Auszeichnung als beste Nebendarstellerin in einer Comedy-Serie.

Allison Janney ist bekannt durch

Findet Nemo Findet Nemo USA · 2003
American Beauty American Beauty USA · 1999
Juno Juno USA · 2007
I, Tonya I, Tonya USA · 2017

Komplette Filmographie

News

die Allison Janney erwähnen
Mom, Staffel 5: Allison Janney und Anna Faris
Veröffentlicht

Mom - 5. Staffel der Comedy-Serie mit Anna Faris startet auf ProSieben Fun

Auf dem Pay-TV-Sender ProSieben Fun startet heute die 5. Staffel von Mom, in der Bonnie sich Gedanken um ihre Zukunft mit Adam macht und Christy Angst vor einem anstehenden Test hat. Mehr

Shape of Water
Veröffentlicht

Oscar-Gewinner 2018 - Die Liste aller Preisträger

Soeben wurden die 90. Academy Awards verliehen. Hier sind alle Gewinner des Oscar 2018 in der Übersicht. Der Hauptpreis ging an Shape of Water von Guillermo del Toro. Mehr

Allison Janney in I, Tonya
Veröffentlicht

Oscars 2018: Allison Janney gewinnt als Beste Nebendarstellerin

In der Kategorie Beste Nebendarstellerin darf sich Allison Janney über eine Auszeichnung freuen. Sie gewinnt den Oscar 2018 für ihre Leistung im Film I, Tonya. Mehr

Oscars 2018: Wer ist die beste Nebendarstellerin?
Veröffentlicht

Oscars 2018: Wer gewinnt den Oscar als Beste Nebendarstellerin?

Bei den Besten Nebendarstellerinnen treten dieses Jahr zwei TV-Größen gegen ein altbekanntes und zwei weitere brandneue Oscar-Gesichter an. Wer wird beim Oscar 2018 für seine Leistung geehrt werden? Mehr

Alle 33 News

Kommentare zu Allison Janney