Cult of Chucky - Erster Trailer verspricht Gemetzel in der Nervenheilanstalt

29.06.2017 - 15:50 UhrVor 5 Jahren aktualisiert
14
2
Cult of Chucky - Trailer (English) HD
1:38
Curse of ChuckyAbspielen
© Constantin
Curse of Chucky
Seht im ersten Trailer zu Cult of Chucky, wie die Mörderpuppe in einer Nervenheilanstalt ihrer Lieblingsbeschäftigung frönt und ein Gemetzel plant.

Nach einem zwischenzeitlichen Ausflug ins Horrorkomödien-Genre steht Mörderpuppen-Freunden mit Cult of Chucky nun abermals die reine Horror-Behandlung bevor. Wie schon der Vorgänger Curse of Chucky wird sich der neueste Teil genüsslich den Bluttaten des titelgebenden Spielzeugs widmen. Einen Vorgeschmack bietet der gerade erschienene erste Trailer, in dem Chucky sein Unwesen in einer Nervenheilanstalt treibt. Oben könnt ihr ihm dabei zusehen.

In dieser Nervenheilanstalt sitzt in Cult of Chucky Nica (Fiona Dourif), die Heldin des Vorgängers. Chucky hat nämlich ihre Familie ermordet, Nica wurde aber als Täterin verurteilt. Vier Jahre später ist Nica schließlich überzeugt, dass tatsächlich sie und nicht Chucky die Morde begangen hat. Dann kommt allerdings ein Arzt mit einem neuen Hilfsmittel für die Gruppentherapie vorbei: eine Chucky-Puppe.

Wie wir im April berichteten, verspricht Regisseur und Drehbuchautor Don Mancini, dass der jüngste Teil der blutigste der Seriengeschichte werde:

Die Gore-Effekte in diesem Film ... dies ist definitiv der blutigste all der Filme. [Das] war nichts, das [wir] uns vorgenommen haben, es hat sich einfach so ergeben.

Zudien biete der Schauplatz der Nervenheilanstalt die Möglichkeit, aus Cult of Chucky einen wahren Mindfuck zu machen, da die Insassen nie so recht wüssten, was denn nun Realität und was Einbildung sei.

In den USA erscheint Cult of Chucky wie sein Vorgänger als Direct-to-DVD-, -Blu-ray- und -VoD-Veröffentlichung, und zwar am 20.10.2017. Ein deutscher Termin ist noch nicht bekannt.

Was erwartet ihr von Cult of Chucky?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News