Die Horror-Serie des Jahres auf Netflix: Gruseliger Trailer zu Marianne

28.08.2019 - 10:00 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
5
4
MarianneAbspielen
© Netflix
Marianne
Nach Spuk in Hill House zeigt sich Netflix weiterhin interessiert an Horror-Serien. Der Trailer zu Marianne kündigt nun einen neuen Vertreter aus Frankreich an.

Im Bereich der Horrorserien sorgte Netflix mit Spuk in Hill House im vergangenen Jahr für einen großen Hit. Neben der 2. Staffel im Jahr 2020 wird von ihr ein Director's Cut auf Blu-ray erscheinen. Klar, dass der Streaming-Dienst auch weiterhin auf das Genre setzt.

Aus Frankreich erwartet uns Marianne, und der erste Trailer beweist, dass die Serie in diesem Jahr durchaus mit dem Sommercamp von American Horror Story mithalten kann. Die Serie selbst dreht sich um die junge Romanautorin Emma, die erfahren muss, dass eine ihrer Figuren tatsächlich existieren könnte.

Darum geht es in der Horrorserie Marianne auf Netflix

Aufgrund eines vielfach wiederkehrenden Albtraumes schreibt Emma die Figur Marianne in ihre erfolgreichen Geschichten. Als die Autorin in ihre Heimatstadt zurückkehrt, sorgt plötzlich ein böser Geist für Angst und Schrecken unter den Bewohnern. Marianne scheint es auf sie abgesehen zu haben.

Marianne

Der erste Trailer zeigt eine Vielzahl an schaurigen Bildern. Die Figuren der Serie scheinen dabei schnell zu verstehen, dass hinter Marianne eine böse, übernatürliche Kraft handelt. Zumindest ist dies bei Dingen wie einem schwebender Mann recht deutlich zu sehen.

Marianne selbst scheint sich in Gestalt einer alten Dame manifestiert zu haben - und sich gerne in Schlafzimmern aufzuhalten. Alle übernatürlichen Mysterien können wir auf Netflix ab dem 13.09.2019 sehen, wenn die 1. Staffel von Marianne bei uns erscheint.

Was haltet ihr vom Trailer zu Marianne auf Netflix?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News