Community
Fox erwirbt Rechte

Schreibt Die Klapperschlange-Remake noch nicht ab

14.01.2015 - 16:00 UhrVor 5 Jahren aktualisiert
8
0
Die KlapperschlangeAbspielen
© Neue Constantin Film
Die Klapperschlange
Lange machten Gerüchte über ein Remake von John Carpenters Kultfilm Die Klapperschlange die Runde. Nun gibt es Gewissheit, dass es tatsächlich dazu kommen wird, denn 20th Century Fox hat offiziell die Rechte an der Marke erworben.

Nach diversen Gerüchten  in den letzten Monaten haben wir nun einen neuen Schlangenbeschwörer: Wie /Film  berichtet, hat 20th Century Fox die Remake-Rechte an John Carpenters Die Klapperschlange erworben. Damit müssen sich nun auch die größten Fans des Achtzigerjahre-Kultfilms so langsamV aber sicher darauf einstellen, dass die Klapperschlange in naher Zukunft ihre staubige Achtzigerjahre-Haut abstreifen wird und frisch gehäutet im modernen Gewand zurückkommt. Und wie das heute so üblich ist, sollen dabei auch gleich auch die Weichen für ein gesamtes neues Franchise gestellt werden.

Andrew Rona und Alex Heinemans Produktionsfirma The Picture Company soll das Remake produzieren. Ebenfalls als ausführender Produzent mit an Bord ist John Carpenter selbst, der auch kreativen Einfluss auf das Projekt behalten soll. Ob der Altmeister allerdings viel zu der Neuauflage beitragen wird, bleibt abzuwarten, äußerte er sich im vergangenen Jahr noch äußerst zynisch über Remakes seiner Filme:

Was ich mache, ist, dass ich auf der Couch sitze, meine Hand ausstrecke und einen Scheck hinein fallen lasse. Heutzutage machen sie Remakes von allem, das bedeutet überhaupt nichts. Sie machen das nur, weil sie denken, dass das Publikum so dumm ist und nichts Originelles mehr sehen will. Sie schauen auf euch herab, seht ihr das nicht? Mich interessiert jedenfalls nur der Scheck, um den Rest schere ich mich einen Dreck.

Das dystopische Original stammt aus dem Jahr 1981 und handelt vom Schwerverbrecher Snake Plissken (Kurt Russell), der gegen seinen Willen in die abgeriegelte Gefängnisstadt Manhattan entsandt wird, um den Präsidenten der Vereinigten Staaten zu retten. Dieser ist ausgerechnet in der verwahrlosten Stadt gestrandet und trägt zu allem Übel auch noch die Codes für den Weltfrieden mit sich...

Was haltet ihr von den Remake-Plänen? Welchen Schauspieler würdet ihr gerne in der Rolle des Snake Plissken sehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News