Die Star Wars-Serie erklärt endlich die Herkunft der Ersten Ordnung

Star Wars 7: Das Erwachen der Macht/The Mandalorian
© Disney
Star Wars 7: Das Erwachen der Macht/The Mandalorian
Moviepilot Team
DerTolleHecht Benjamin Hecht
folgen
du folgst
entfolgen

Als Episode 7: Das Erwachen der Macht im Jahr 2015 in die Kinos kam und das alte Star Wars-Feeling zurück auf die große Leinwand brachte, waren die Fans überwiegend begeistert. Doch mit der Zeit wuchs dann doch die Kritik. Ein Vorwurf, dem die Autoren J.J. Abrams und Lawrence Kasdan ausgesetzt waren, ist, dass die Erste Ordnung zu sehr dem Imperium ähnelt und wir nie erfahren, wie Snoke und seine Anhänger so mächtig geworden sind.

Nach dem Sieg der Rebellen in Die Rückkehr der Jedi-Ritter sollte doch eigentlich Frieden in der Galaxis einkehren. Wo haben die Bösewichte aus Star Wars 7 also die Ressourcen her, eine Waffe zu bauen, die um ein Vielfaches mächtiger ist als die Todessterne des Imperiums?

Zum Glück soll The Mandalorian diese Frage zumindest teilweise beantworten, berichtet Entertainment Weekly .

Die Macher der Star Wars-Serie über die Erste Ordnung

The Mandalorian spielt zwischen Die Rückkehr der Jedi-Ritter und Das Erwachen der Macht. Dave Filoni, kreativer Kopf hinter den Star Wars-Animationsserien The Clone Wars, Rebels und Resistance, ist einer der Regisseure von The Mandalorian. Er beschreibt die Situation in der Galaxis nach Episode 6 wie folgt:

Es wird nicht zu einem Universum voller toller Kerle, nur weil du zwei Todessterne in die Luft gejagt hast. Du erfährst, dass die Rebellen gewonnen haben und sie eine Republik etablieren möchten, aber es ist unmöglich, alle auf einmal mit einzubeziehen.

Serienschöpfer Jon Favreau übernimmt dann das Wort und erwähnt, dass die Herkunft der Ersten Ordnung in The Mandalorian eine Rolle spielen soll:

Was könnte in den 30 Jahren zwischen der Niederlage der Imperiums und der Ersten Ordnung passiert sein? In Episode 7 fängt [die Erste Ordnung] nicht erst an. Da sind sie schon ziemlich weit. [...] Also wenn sich [die Galaxis] schon wieder in der Bredouille befindet, wurden die Dinge wohl nicht so gut gehandhabt, wie es möglich gewesen wäre.

Neues Bild von The Mandalorian

Neben dem Interview mit den beiden Serienmachern hat Entertainment Weekly außerdem ein neues Bild zu The Mandalorian veröffentlicht. Darauf zu sehen sind der titelgebende Mandalorianer, in dessen Rüstung Game of Thrones-Star Pedro Pascal steckt, und Gina Carano, die in der Serie eine wichtige Rolle spielen wird.

Ob wir Pedro Pascal in der Serie je zu Gesicht bekommen werden? Im Trailer und auf den bisherigen Bildern hat er immer seinen Helm auf. Am 12.11.2019 startet The Mandalorian in den USA auf dem Streaming-Dienst Disney+. In Deutschland gibt es noch keinen Starttermin für die Realserie aus dem Star Wars-Universum.

Freut ihr euch auf die Erklärung für die Erste Ordnung in The Mandalorian?

Moviepilot Team
DerTolleHecht Benjamin Hecht
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Die Star Wars-Serie erklärt endlich die Herkunft der Ersten Ordnung
Ab 26. September im Kino!Gelobt sei Gott
D901fdab6b4047028b4a4f2ed6b78909