Dragon Ball Super: Broly - Bulma begibt sich auf eine neue gefährliche Mission

Bulma
© Bird Studio/Shueisha, 2018 Dragon Ball Super The Movie Production Committee
Bulma

In genau vier Monaten werden sich unsere Helden rund um Son-Goku und Vegeta einmal mehr mit ihrem alten Feind Broly messen müssen. Der Legendäre Super-Saiyajin bekommt von Dragon Ball-Schöpfer Akira Toriyama persönlich ein Comeback spendiert. Doch auch Vegetas Frau Bulma wird in Dragon Ball Super: Broly ihre eigenen Ziele verfolgen.

Bulma hat in Dragon Ball Super: Broly eine Mission

Die Dragon Ball-Saga verlor vergangenes Jahr eine ihrer bekanntesten Stimmen. Mit Hiromi Tsuru verstarb im November 2017 die langjährige Sprecherin von Bulma, die der Figur seit der ersten Dragon Ball-Episode bis zum aktuellsten Ableger Dragon Ball Super ihre Stimme verliehen hatte. Für Dragon Ball Super: Broly musste Toei Animation für Bulma deshalb eine neue Sprecherin suchen, schließlich spielt Vegetas Frau auch im neuesten Film wieder eine große Rolle, wie aus den von Herms auf Twitter übersetzten Charakter-Bios hervorgeht.

In Dragon Ball Super: Broly werden wir erstmals Hiromi Tsurus Nachfolgerin Aya Hisakawa in der Rolle von Bulma innerhalb eines Filmes hören. Aus den eben erwähnten Charakter-Bios geht nun hervor, Bulma werde sich im nunmehr 20. Leinwand-Abenteuer von Son-Goku und seinen Freunden einmal mehr auf der Suche nach den Dragon Balls befinden. Hiervon erzählt sie jedoch niemandem, da sie scheinbar etwas Bestimmtes damit im Sinn hat. Diese Suche dürfte hingegen äußerst gefährlich für Bulma werden, denn ausgehend von der feurigen Umgebung, die ihr unter anderem auf dem Titelbild sehen könnt, scheint sie sich mitten in den Kampf zwischen Broly, Freezer, Son-Goku und Vegeta hineinzumanövrieren.

Ob Bulma letztendlich alle sieben Dragon Ball finden wird und was sie sich vom heiligen Drachen Shenlong wünschen will, werden wir jedoch erst später erfahren. In Japan startet Dragon Ball Super: Broly, für dessen Drehbuch sowie Charakterdesigns Akira Toriyama verantwortlich zeichnet, am 14.12.2018. Über einen deutschen Kinostart ist derzeit nichts bekannt.

Was glaubt ihr, welchen Wunsch könnte sich Bulma mit den Dragon Balls erfüllen wollen?

moviepilot Team
Amon Sven Raabe
folgen
du folgst
entfolgen
What? No chit-chat or monologue? Just gettin' right to the point, huh?
Deine Meinung zum Artikel Dragon Ball Super: Broly - Bulma begibt sich auf eine neue gefährliche Mission
93657b98ee9e4a49b02d7e1f6a5aaa19