Game of Thrones Staffel 8 - Lena Headey spricht über das Ende & große Gefühle

01.02.2018 - 16:00 Uhr
4
3
Game of Thrones - S07 HE Trailer (Deutsch) HD
1:33
Lena Headey in Game of ThronesAbspielen
© HBO
Lena Headey in Game of Thrones
Glaubt man Lena Headey, hat der Cast von Game of Thrones mit Tränen auf das Drehbuch zur 8. Staffel reagiert. Und die Darstellerin verriet sogar noch ein bisschen mehr.

Voraussichtlich bis 2019 müssen wir uns gedulden, bis die 8. und zugleich letzte Staffel des HBO-Hits Game of Thrones ausgestrahlt wird. Sehr wahrscheinlich allerdings lohnt sich das Warten bis dahin, wie nun Cersei Lannister-Darstellerin Lena Headey in einem Interview mit Mashable  deutlich machte. Darin berichtet sie von einer großen Zusammenkunft des Casts im vergangenen Oktober, bei der gemeinsam die Drehbücher zu den finalen Folgen durchgegangen wurden. Laut Headey gab es eine besondere Stelle, die alle Anwesenden zum Weinen brachte. Das Ende soll außerdem mit einer Überraschung aufwarten.

Aber auch Deborah Riley, ihres Zeichens künstlerische Leiterin bei Game of Thrones, äußerte sich neulich zum großen Finale der Serie. Auf dem roten Teppich der Art Directors Guild Awards , die am 17.01.2018 abgehalten wurden, sprach sie von einem süßen - und nicht etwa bittersüßen - Schlusspunkt, auf den wir uns vorbereiten können. Wie sie ergänzte, arbeitet das Team momentan "24 Stunden täglich", um "diese großen Dinge" auf den Bildschirm zu bringen.

Drachen-Power in Game of Thrones

Staffel 8 von Game of Thrones wird aus sechs Folgen bestehen und damit die kürzeste des berühmten Fantasy-Dramas sein. Ein genaues Startdatum gibt es bis jetzt noch nicht - erst neulich dementierte Maisie Williams, den Termin verraten zu haben.

Was erwartet ihr vom Ende der 8. Game of Thrones-Staffel?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News