Bildqualität bei Disney+ wird besser: Streamingdienst hebt Drosselung auf

30.06.2020 - 10:50 UhrVor 16 Tagen aktualisiert
5
1
Disney+ mit MCU, Star Wars, Pixar viel mehr
© Walt Disney Pictures
Disney+ mit MCU, Star Wars, Pixar viel mehr
Seit dem Start im März lief Disney+ in Deutschland mit reduzierter Qualität. Die Drosselung hebt der Streamingdienst nun auf. Erfahrt hier die Details.

Mit der Ausbreitung des Corona-Virus' drosselten viele Streamingdienste wie Netflix und Disney+ ihre Bandbreiten. Eine schlechtere Bildqualität war die Folge. Disney+ hat nun verkündet, die Drosselung wieder auzuheben. Erfahrt hier alles über die Maßnahme. Für Star Wars-Fans gibt es zusätzlichen Grund zur Freude.

Marvel, Star Wars und Die Eiskönigin bei Disney+ streamen
Zum Deal
Deal

Disney+: Dann wird das Bild wieder besser

Tatsächlich schon heute soll das passieren. "Die vorübergehende Bandbreitenreduzierung [...] wird nach und nach aufgehoben." Das Unternehmen erwartet einer Pressemitteilung zufolge, "dass der vollständige Disney+ Katalog bis zum 29. Juni in Deutschland, Österreich und der Schweiz in den Formaten HD und UHD zum Streaming verfügbar sein wird."

Was noch? Besserer Ton bei Disney+ für Star Wars, Mandalorian und Co.

Zusätzlich fügt der Streamingdienst einigen Blockbustern jetzt die intensiveren Tonvarianten Dolby Vision und Dolby Atmos hinzu (Welche Soundbars lohnen sich? Zur Kaufberatung bei FILMSTARTS ). Als Highlights werden Hamilton, Die Eiskönigin 2, Artemis Fowl, Star Wars-Saga und The Mandalorian genannt.

Die ganze Star Wars-Saga in einem epischen Trailer

Star Wars - The Complete Skywalker Saga on Disney+ Trailer (English) HD
Abspielen

Warum war die Bildqualität bei Disney+ überhaupt schlechter?

Seit dem Start von Disney+ im März streamten Nutzer in reduzierter Qualität. Anders als Netflix hob Disney die Drosselung seitdem nicht wieder auf. Der Grund war solidarisch: Experten rechneten bei der Ausbreitung der Pandemie mit einer erhöhten Belastung der Leitungen, etwa durch Video-Calls oder auch erhöhtes Stream-Aufkommen, weil die Menschen mehr Zeit daheim verbringen.

Durch die vorangetriebenen Lockerungen in weiten Teilen Deutschlands und Europas ist diese Sorge vor einem Engpass nun nicht mehr gegeben.

Podcast zu Disney+: Lohnt sich der Streaming-Dienst?

Im Moviepilot-Podcast Streamgestöber - auch bei Spotify  - prüfen wir den neuen Streaming-Dienst Disney+ für euch:

Wie viel kostet Disney+? Kann ich den Account teilen? Welche Filme und Serien lohnen sich abseits der großen Star Wars- und Marvel-Inseln und was gucken wir selbst als erstes? Andrea, Jenny und Hendrik beantworten alle eure Fragen.

*Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr MOVIEPILOT. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Ist euch die Drosselung zuletzt überhaupt noch aufgefallen?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News