Heute im TV: Das Action-Meisterwerk, für das Sylvester Stallone unter Tränen seinen Hund verkaufen musste

28.06.2022 - 07:30 Uhr
0
1
© United Artists
Sylvester Stallone als Rocky
Im TV gibt es heute Sylvester Stallones großen Action-Durchbruch. Für dessen Erfolg musste er aber zuerst seinen verehrten Hund Butkus versetzen.

Heute Abend läuft einer von Sylvester Stallones besten Filmen. Rocky gilt zurecht als Meisterwerk unter den Action-Dramen und einer der besten Sportfilme aller Zeiten. Viele Fans kennen aber das Debakel nicht, das dem Riesenerfolg des damals jungen Schauspielers vorausging. Seine Lage war so verzweifelt, dass er seinen geliebten Hund verkaufte.

Im TV: Für den Action-Meilenstein Rocky verkaufte Sylvester Stallone seinen Hund

Stallone wollte die kreative Kontrolle über den Rocky-Film behalten und im besten Falle die Hauptrolle selbst spielen. Daher wurde er das eigentlich heiß umkämpfte Drehbuch auch nicht los und lebte weiterhin in Armut. Und seine Lage wurde akut. Zwischenzeitlich verdiente er 36 US-Dollar in der Woche (via The Graham Norton Show ). Um sich und seine Frau zumindest noch eine Weile ernähren zu können, verkaufte er seinen geliebten Bullmastiff Butkus für etwa 50 Dollar (via The ShortList ).

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Die Trennung war so schmerzhaft, dass der Action-Ikone die Tränen kamen (via Express ). Aber es sollte alles noch ein glückliches Ende nehmen. Eine Woche darauf hatte Stallone einen Rocky-Deal ausgehandelt und wollte seinen Hund zurück. Der Käufer wollte das Tier nicht wieder herausgeben, ließ sich aber für ein Vielfaches der Summe und eine kleine Rolle in Rocky überreden. Auf YouTube ist er hier gleich am Anfang als Mann mit dem Besen zu sehen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Butkus dagegen konnte Stallones plötzliches Rampenlicht noch eine Weile mit ihm teilen. Rambo wurde zum Riesenerfolg, gewann einen Oscar und trat eine ganze Sportfilm-Reihe los. Der Hund spielte prominente Rollen in Rocky I und II. 1981 verstarb er leider (via Screenrant ). Seinen Platz in der Filmgeschichte hat er sich redlich verdient.

Wann läuft Sylvester Stallones Meilenstein Rocky im TV?

Rocky kommt am heutigen Dienstag um 20.15 Uhr auf Nitro. Danach folgt um 22.30 Uhr die Fortsetzung Rocky II. In gewisser Hinsicht gibt es also Butkus' größte Film-Momente auf einen Schlag.

Action-Nachschub: Die 22 größten Streaming-Filme 2022 bei Netflix und Co.

Im Streaming-Bereich warten dieses Jahr ein paar echte Highlights auf euch. Insbesondere Netflix hat eine Vielzahl vielversprechender Filme angekündigt. Im Podcast Streamgestöber geben wir den Überblick, bei welchen Projekte die Vorfreude besonders groß ist.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Bei Genres wie Science-Fiction, Action, Comedy, Fantasy, Animation und mehr haben Netflix, Disney+ und AppleTV+ garantiert für alle Geschmäcker etwas dabei – egal ob ihr nun auf den neuen Film von Martin Scorsese, das nächste Disney-Remake oder die Verfilmung eures Lieblingsromans hinfiebert.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Was haltet ihr von Stallones Butkus-Geschichte?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News