Community
Blum und Perlmann

Konstanzer Tatort-Kommissare gehen in Rente

09.12.2014 - 19:00 Uhr
3
0
Eva Mattes und Sebastian Bezzel
© SWR
Eva Mattes und Sebastian Bezzel
Seit 2004 ermitteln Eva Mattes und Sebastian Bezzel gemeinsam als Klara Blum und Kai Perlmann im Konstanzer Tatort. Nun wurde bekannt, dass die beiden 2016 zum letzten Mal auf Verbrecherjagd gehen, da der SWR das Team in Rente schickt.

Tatort-Fans werden sich bald von einem weiteren Ableger verabschieden müssen. Wie Blickpunkt:Film  vermeldete, werden Eva Mattes und Sebastian Bezzel als Ermittler-Duo Klara Blum und Kai Perlmann 2016 das letzte Mal auf dem TV-Bildschirm zu sehen sein. Der Konstanzer Tatort läuft seit 2002 mit Kommissarin Blum als Protagonistin, 2004 stieß Perlmann dazu.

Eva Mattes meinte zu dem Aus:

Ich mag meine Klara Blum sehr gerne und bin eng mit ihr verbunden, zumal ich wunderbare Partner beim Tatort habe, mit denen ich immer wieder sehr gerne zusammen spiele. Es ist aber an der Zeit, vom Ermitteln Abschied zu nehmen und wieder Neues zu erobern.


Bis die beiden jedoch endgültig Adieu sagen, dürfen sich Fans immerhin auf noch vier weitere Einsätze am Bodensee freuen. Zwei Episoden sind bereits abgedreht und zwei weitere sollen 2015 und 2016 ausgestrahlt werden.

Werdet ihr das Ermittler-Team Blum und Perlmann vermissen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News