Le Mans: Racing is Everything - Staffel 1 der Doku-Serie bei Amazon Prime

Le Mans: Racing is Everything, Staffel 1
© Amazon Studios
Le Mans: Racing is Everything, Staffel 1

Ab heute ist bei Amazon Prime die 1. Staffel der Doku-Serie Le Mans: Racing is Everything zum Streaming verfügbar, die insgesamt 6 je 25-minütige Episoden umfasst. Die Regie bei Le Mans: Racing is Everything wurde von James Erskine (Sachin) geführt, die Produktion übernahmen Victoria Gregory (Man on Wire) und die gemeinsame Produktionsfirma New Black Films. Die Serie dreht sich um das jährliche 24-Stunden-Rennen im französischen Le Mans, welches seit 1923 stattfindet und unter Enthusiasten jedes Jahr neue Diskussionen entfacht.

Die einzelnen Episoden decken dabei die gesamten 24 Stunden des Rennens ab. Gleichzeitig wird die Geschichte mit besonderem Augenmerk auf das ganz eigene technische Wettrennen zwischen den Automarken Porsche, Audi, Nissan, Toyota, Aston Martin und Rebellion betrachtet, die Rennwagen für ein einziges Sport-Event herstellen. Ebenfalls zu Wort kommen die todesmutigen Fahrer, die sich regelmäßig in die körperlich und geistig auslaugenden Rennen stürzen. Zu den Top-Fahrern in der Doku gehören dabei Formel-1-Legende Mark Webber, der dreifache Le Mans-Gewinner André Lotterer, Nico Prost, Sohn des legendären Formel-1-Fahrers Alain Prost und der Teenager Jann Mardenborough, der mit 19 Jahren von Team Nissan engagiert wurde, nachdem er ein E-Sports-Rennen gewonnen hatte.

Zweck des Rennens von Le Mans ist historisch gesehen, die Zuverlässigkeit und den Entwicklungsstand der Fahrzeuge sowie das Durchhaltevermögen der Fahrer zu testen. Gleichzeitig ist Le Mans Teil des inoffiziellen Titels der Triple Crown und des Gran Slams: Zu ersterem gehören noch der Sieg beim Indianapolis 500 und beim Großen Preis von Monaco, für den Gran Slam muss zusätzlich eine der Monoposto Meisterschaften (Formel 1 oder Champ-Car) gewonnen werden. Bis dato hat es mit Graham Hill allerdings nur ein Fahrer geschafft diese Titel zu erhalten, was u.a. auch an der verstärkten Spezialisierung von Fahrzeugen und Fahrern liegt.

  • Serienstart: Le Mans: Racing is Everything, Staffel 1
  • VoD-Anbieter: Amazon Prime
  • Zeit: ab dem 09.06.2017

Freut ihr euch auf die 1. Staffel von Le Mans: Racing is Everything?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Jongliert begeistert Filme, Schreiben, Freizeit und ihr Jurastudium.
Deine Meinung zum Artikel Le Mans: Racing is Everything - Staffel 1 der Doku-Serie bei Amazon Prime
3b27444cac5243719822cd1d164d5b46