Lego Batman & Fifty Shades 2 werden Spitzen der Kino-Charts verteidigen

17.02.2017 - 15:00 Uhr
0
0
Fifty Shades Darker - Extended Trailer (English) HD
2:00
Fifty Shades of Grey 2Abspielen
© Universal
Fifty Shades of Grey 2
Weder in Nordamerika noch in Deutschland wird sich dieses Wochenende die Spitzenposition der Kino-Charts ändern. Die Neustarts kommen nicht an The Lego Batman Movie und Fifty Shades of Grey 2 vorbei.

In den USA ist dieses Wochenende President's Day Weekend, das heißt, es gibt länger frei und somit mehr Zeit für Kino. In den letzten Jahren bedeutete dieses Wochenende in der Regel einen gigantischen Start für irgendeine Neuerscheinung: Letztes Jahr war es Deadpool mit über 152 Millionen US-Dollar, das Jahr davor Fifty Shades of Grey mit 93 Millionen. Dieses Jahr wird nichts dergleichen passieren, weil The Lego Batman Movie den Prognosen von Box Office Mojo  zufolge seine Spitzenposition trotz hinter den Erwartungen liegenden Zahlen halten kann. 44 Millionen sollen über das lange Wochenende zusammenkommen. Selbst wenn die Einschätzung zu hoch gegriffen ist, wird kaum ein Film der drei Neustarts da herankommen. Dafür wird es auf den Plätzen zwei bis fünf kuschelig.

Box Office Mojo schätzt, dass die neue Ice Cube-Komödie Fist Fight mit 22,4 Millionen Dollar auf der Zwei landet, allerdings könnte der Platz genauso gut an Fifty Shades of Grey 2 gehen, dessen langes Wochenende auf 22,3 Millionen angesetzt wird. Auch dahinter wird es wohl nicht sehr viel Platz geben: John Wick: Kapitel 2 wird nach dem starken 30 Millionen-Start wohl immer noch auf mindestens 20 Millionen kommen und auch der Neustart The Great Wall mit Matt Damon kratzt an derselben Marke, wobei hier 17 bis 19 Millionen wahrscheinlicher sind. Der dritte Neustart diese Woche ist der Gore Verbinski-Horror A Cure for Wellness, der mit geschätzten 8 Millionen Dollar jedoch definitiv nicht in die Top Fünf kommen wird.

Auch in Deutschland wird an der Spitzenposition aller Voraussicht nach nicht zu rütteln sein. Fifty Shades of Grey 2 ist laut Blickpunkt Film  jetzt schon der bislang erfolgreichste Film des Jahres und darf sich dieses Wochenende Hoffnungen auf weitere 650.000 bis 700.000 machen Zuschauer, was ein bisschen weniger wäre als das zweite Wochenende von Fifty Shades of Grey, als 790.000 Besucher ins Kino gingen. Dafür wird John Wick 2 seinen Vorgänger übertrumpfen und am Startwochenende 200.000 Tickets loswerden - trotz FSK 18-Freigabe. Platz drei macht wahrscheinlich Recep Ivedik 5, der fünfte Teil des erfolgreichen türkischen Komödien-Franchise, mit 170.000 Besuchern. Die Plätze vier und fünf teilen sich The Lego Batman Movie (voraussichtlich bis zu 150.000 Zuschauer) und Split (voraussichtlich 80.000 Zuschauer).

Was werdet ihr euch am Wochenende im Kino anschauen?

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News