Matt Damon

Beteiligt an 85 Filmen (als Schauspieler/in, Drehbuchautor/in, Produzent/in, ...) und 13 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Matt Damon
Geburtstag: 8. Oktober 1970
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 1403

Matt Damon ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der 1997 für sein Drehbuch zu Good Will Hunting zusammen mit Ben Affleck einen Oscar gewann. Besonders in der Rolle des Jason Bourne, der auf der Suche nach seiner wahren Identität ist, hat er international für Aufmerksamkeit gesorgt. Matt Damon gehört zu den Top-Verdienern Hollywoods.

Matt Damon wurde am 08. Oktober 1970 in Boston geboren. Nach der Scheidung seiner Eltern zog er zusammen mit seiner Mutter und seinem Bruder nach Cambridge. Schon als Jugendlicher spielten er und sein Freund Ben Affleck bei Theaterstücken mit. Die erste Rolle im Filmbusiness winkte für Matt Damon dann mit 18 Jahren in Pizza Pizza – Ein Stück vom Himmel. Zur gleichen Zeit schrieb er sich an der Harvard Universität ein, schmiss allerdings das Studium mit wachsendem Schauspielerfolg und zog 1996 nach Los Angeles.

Schon bald bekam Matt Damon seine erste größere Rolle in dem Western Geronimo – Das Blut der Apachen, wo er unter anderem an der Seite des Stars Gene Hackman spielte. Seine erste Hauptrolle hatte er bei der Fernsehproduktion The Good Old Boys, bei der Tommy Lee Jones Regie führte. Für das Portrait eines schuldbehafteten Golfkriegssoldaten in dem Drama Mut zur Wahrheit nahm er 20 Kilo ab und schaffte den Durchbruch zum angesehenen Schauspieler.

Miramax Films kaufte 1996 das Drehbuch von Matt Damon und Ben Affleck zu Good Will Hunting, das von Gus van Sant verfilmt wurde. Die beiden Drehbuchautoren gewannen dafür 1997 einen Oscar und einen Golden Globe.

In den Jahren danach spielte Matt Damon Haupt- und Nebenrollen in Filmen wie Der Soldat James Ryan, Der talentierte Mr. Ripley, Ocean’s Eleven und den Fortsetzungen. Mit der Hauptrolle in Die Bourne Identität feierte Matt Damon im Jahre 2002 als gedächtnisloser Geheimagent unerwartete Erfolge, sodass der Film zu einer Trilogie ausgebaut wurde: 2004 folgte Die Bourne Verschwörung und 2007 Das Bourne Ultimatum.

Matt Damon gehört zu den Schauspielern, die für eine Rolle die eigenen Grenzen ausloten. Das zeigte er nicht nur mit seiner Rolle in der Bourne-Reihe, für die er Kampftraining nahm und einiges an Muskelmasse zulegte, sondern beispielsweise auch in dem Film Der talentierte Mr. Ripley. Für die Rolle in der Verfilmung des gleichnamigen Romans nahm Matt Damon 30 Pfund ab und lernte sogar Klavierspielen.

Matt Damon ist bekannt durch

Die Bourne Identität Die Bourne Identität USA/Deutschland/Tschechien · 2002
Der Plan Der Plan USA · 2011
Elysium Elysium USA · 2013

Komplette Filmographie

News

die Matt Damon erwähnen
Vom Mars runterzukommen ist nicht billig
Veröffentlicht

Matt Damon - So teuer ist es, ihm in Filmen das Leben zu retten

In seinen Filmen bringt sich Matt Damon häufiger in prekäre Situationen. Dann werden in der Regel aufwändige Rettungsmissionen gestartet, um die Figuren des Schauspielers zu retten. Die kosten eine ganze Menge. Mehr

Kein Screentest von Matt Damon als Spider-Man-Schurke
Veröffentlicht

Matt Damon: Hätte eine Marvel-Rolle seine Pechsträhne beenden können?

Was tun, wenn man mehrere Flops hintereinander hatte? Wer glaubt, eine Rolle im Marvel Cinematic Universe wäre der perfekte Rettungsring, wird durch Matt Damon eines Besseren belehrt. Mehr

Die Bourne Verschwörung
Veröffentlicht

Die Bourne Verschwörung heute im TV - Kommt noch ein Sequel zum Agententhriller?

Nach Das Bourne Vermächtnis (2012) wurde die Thriller-Reihe noch einmal fortgesetzt, zuletzt 2016 mit Jason Bourne. Erwartet uns in Zukunft noch ein weiteres Sequel? Mehr

Ocean's Eight
Veröffentlicht

Ocean's Eight - Matt Damon deutet noch mehr Cameos der alten Crew an

Elf Jahre ist es her, dass die Crew von Ocean's 13 in den Kinos begeisterte. Dies heißt allerdings noch lange nicht, dass sie nicht auch im neuen Spin-off Ocean's Eight auftaucht. Mehr

Alle 278 News

Kommentare zu Matt Damon