Making a Murderer - Neue Folgen kommen noch in diesem Jahr

30.01.2017 - 20:00 Uhr
2
0
Making a MurdererAbspielen
© Netflix
Making a Murderer
Netflix kündigte neue Making a Murderer-Folgen für 2017 an. Moira Demos und Laura Riccardi werden Steven Averys Geschichte noch in diesem Jahr weitererzählen.

Ende 2015 führte Netflix seinem Angebot still und leise die 1. Staffel einer unscheinbaren Dokumentationsreihe zu. Die True-Crime-Serie Making a Murderer löste einen Internet-Hype um die Schuld bzw. Unschuld Steven Averys aus, erhielt zudem ausgezeichnete Kritiken, fuhr Filmpreise ein und bescherte dem Streaming-Dienst ganz nebenbei eine Fülle neuer Abonnenten. Wer nun dachte, der Fall Steven Avery/Brendan Dassey sei nach knapp 600 Doku-Minuten auserzählt, sieht sich getäuscht. Wie Screen Rant  berichtet, wird Netflix noch in diesem Jahr die 2. Staffel Making a Murderer veröffentlichen.

In einem Interview mit USA Today  bestätigte Cindy Holland, verantwortlich für Original-Inhalte bei Netflix, die neuen Making a Murderer-Folgen für das Jahr 2017. Dass die früher oder später kommen würden, wissen wir schon seit geraumer Zeit. Noch immer unklar ist aber, worauf sich die Dokumentarfilmerinnen Moira Demos und Laura Ricciardi in den neuen Folgen konzentrieren werden.

Bei der Bekanntgabe der Produktion einer zweiten Making a Murderer-Staffel hieß es, die Doku werde sich weiter eingehend mit dem Fortgang der Fälle Avery und seines ebenfalls wegen Mordes an der Fotografin Teresa Halbach verurteilten Neffen Brendan Dassey widmen. Den Autorinnen werde für ihre Justiz-Studie wieder exklusiver Zugang zu den Anwälten der Betroffenen gewährt. Intensiv begleitet werden außerdem die Aktivitäten der Familien der Verurteilten. Derzeit sollen sich Demos und Ricciardi am Ort des Geschehens, Manitowoc (Wisconsin), aufhalten und dort mit Dreh- und Recherchearbeiten beschäftigt sein.

Zur Geheimhaltungsstrategie gehört laut Cindy Holland, dass über die Inhalte und die Ausrichtung der Dokumentation auch bei Netflix nur sehr wenige Menschen Bescheid wissen. Einen genauen Veröffentlichungstermin kann Holland ebenfalls nicht nennen. Realistisch, auch hinsichtlich der Sorgfalt der Autorinnen, erscheint ein Launch zum Ende des Jahres.

Was glaubt ihr: Bietet der Stoff Material für eine weitere Staffel?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News