Community
Avengers: Age of Marvel

Marvel Cinematic Universe ist erfolgreichstes Film-Franchise

04.05.2015 - 17:00 Uhr
24
0
Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron - Trailer 3 (Deutsch) HD
2:15
Marvel's The AvengersAbspielen
© Marvel/Disney
Marvel's The Avengers
Dank Avengers 2: Age of Ultron hat sich das Marvel Cinematic Universe jetzt an die Spitze der Film-Reihen mit den meisten Einnahmen überhaupt gesetzt. Die Filme um Iron Man, Captain America und Black Widow verweisen andere Franchises auf ihre Plätze.

Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron ist mehr als erfolgreich in den Kinos gestartet . Am Startwochenende konnte der Film seinen Vorgänger jedoch nicht überholen. Mit einem Einspielergebnis von über 187,6 Millionen US-Dollar an den amerikanischen Kinokassen bleibt die Fortsetzung hinter dem ersten Teil zurück. Marvel's The Avengers hält also immer noch den Rekord des besten Startwochenendes. Nichtsdestotrotz hat Avengers 2 dem gesamten Marvel Cinematic Universe nun zu einem anderen historischen Rekord verholfen: Das MCU ist jetzt die Film-Reihe, die bisher am meisten Geld eingespielt hat (so Comicbook.com ).

Mehr: Der Erfolg des Marvel Cinematic Universe 

Damit lässt die Film-Reihe das bisherige Spitzenreiter-Franchise Harry Potter links liegen und setzt sich selbst an die Spitze. Die Harry Potter-Filme konnten weltweit bisher insgesamt 7,723 Milliarden US-Dollar einspielen, müssen sich aber nun mit dem zweiten Platz zufrieden geben. Denn mit den zusätzlichen 626 Millionen Dollar von Avengers 2: Age of Ultron kommt das MCU mittlerweile auf stolze 7,787 Milliarden weltweit. Wenn Marvel seine Strategie fortsetzt und weiterhin in dieser Frequenz Filme aus dem MCU veröffentlicht, dürfte an diesem Thron auch niemand so schnell rütteln.

Mehr: So sehen Iron Man, Hulk & Co. in Hearthstone aus 

Es sei denn, die kommenden Star Wars -Filme verhelfen dem fünften Platz der "Erfolgreichstes Franchise"-Liste zu enormen Einnahmen. Momentan bekleidet das Star Wars-Franchise diesen Rang mit einem weltweiten Einspiel von 4,382 Milliarden US-Dollar. Auf den Plätzen 3 und 4 haben es sich nach dem MCU und dem Harry Potter-Franchise James Bond  (mit 6,160 Milliarden) und die Mittelerde-Filme (Die Trilogien zu Der Herr der Ringe und Der Hobbit ) von Peter Jackson (mit 5,880 Milliarden US-Dollar) gemütlich gemacht.

Glaubt ihr, an das MCU kommt irgendeine Film-Reihe in Zukunft noch mal dran?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News