"Großartig" oder "gekünstelt": Netflix-Hit spaltet das Publikum

03.08.2022 - 16:50 UhrVor 7 Tagen aktualisiert
1
0
© Netflix
Purple Hearts
Der Liebesfilm Purple Hearts führt die Top Ten aller Filme auf Netflix an. Aber lohnt sich das Drama? Kritik und Publikum können sich nicht einigen.

Purple Hearts belegt momentan Platz 1 der Netflix-Top Ten. Wer sich nun fragt, ob sich die 122 Minuten Liebes-Drama im Stream lohnen, findet keine einfache Antwort. Während viele Zuschauer den Film feiern, ist er bei der Kritik weitestgehend durchgefallen.

"Wunderschön" oder "fantasielos": Netflix-Hit Purple Hearts entzweit das Publikum

Auf Moviepilot kommt der Film von Regisseurin Elizabeth Allen Rosenbaum (Dead to Me) auf stattliche 6,8 Punkte. Die Story um die Scheinehe einer jungen Musikerin (Sofia Carson) und eines Marine-Anwärters (Nicholas Galitzine) erfindet für viele das Rad zwar nicht neu, entwickelt aber dennoch viel emotionale Schlagkraft.

Ähnlich stellen sich viele der Rezensionen auf IMDb dar, wo Purple Hearts sogar 7,2 von 10 Punkten erreicht. Ein Community-Mitglied beschreibt den Film als "vorhersehbar, aber wunderschön" und hebt insbesondere Carsons "großartiges" Schauspiel-Talent hervor.

Anders sieht es dabei auf Rotten Tomatoes  aus. Während die Zuschauer-Wertung auch dort die beachtliche Höhe von 83 % erreicht, liegt die Kritik-Einschätzung mit kläglichen 27% deutlich niedriger. "Überladen mit Sofia Carsons Songs, fantasielos und ohne echte Chemie", schreibt AV Club . Die New York Times  beklagt, das "Star-Vehikel für Carson [...] suhl[e] sich in gekünstelten Plots".

Wer also innovatives Storytelling und überraschende Entwicklungen erwartet, sollte womöglich lieber die Finger von Purple Hearts lassen. Wer sich schlicht gefühlvoll unterhalten lassen möchte oder großer Fan Sofia Carsons (Descendants) ist, kann ohne Bedenken losstreamen.

Lohnt sich der Netflix-Hit Purple Hearts? Alle Bewertungen auf einen Blick

  • Moviepilot: 6,8 /10 Punkten
  • IMDb: 7,2 / 10 Punkten
  • Rotten Tomatoes: 83% Zuschauerwertung / 27% Kritik-Wertung
  • Metacritic : 30% Kritik-Wertung

Die besten Streaming-Filme 2022 bei Netflix, Disney+ und Co.

In der neusten Ausgabe unseres Podcasts Streamgestöber blicken wir zurück auf die bisherigen Streaming-Filme des Jahres. Netflix, Disney+ und Co. haben sich gegenseitig überboten mit aufwendigen Produktionen. Doch welche der Filme sind wirklich gelungen? Im Podcast reden wir über unsere Top 10 der besten Streaming-Filme 2022.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Das Streaming-Jahr war im Filmbereich sehr abwechslungsreich. Ein roter Panda hat Toronto ins Chaos versetzt, während sich eine Prinzessin vom obersten Stockwerk eines Turms ins Erdgeschoss gekämpft hat. Außerdem konnten wir die erste Mondlandung durch Kinderaugen erleben und haben eine amüsante Jackass-Zugabe erhalten.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Was haltet ihr von Purple Hearts?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News