Netflix stampft bereits abgedrehte Superhelden-Serie gnadenlos ein – und verpasst dabei eine große Chance

28.09.2022 - 17:00 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
2
0
© Dark Horse Comics/Netflix
Grendel
Eine einzigartige Superhelden-Serie wird nicht bei Netflix erscheinen, obwohl die Dreharbeiten abgeschlossen waren. Und die Hauptbesetzung ein Novum darstellte.

Mit Grendel wird eine spannende Comic-Verfilmung ihren Weg nun doch nicht zu Netflix finden. Der Streamer hat die Serien-Adaption von Andrew Dabb (Resident Evil) jetzt in den Giftschrank gestellt, obwohl die Dreharbeiten längst beendet waren (via The Wrap ). Mit Hauptdarsteller Abubakr Ali lässt er außerdem eine große Chance links liegen.

Netflix beendet Zusammenarbeit mit Grendel-Produktion

Denn mit ihm hätte der erste arabische Muslim überhaupt eine Superhelden-Hauptrolle gespielt. Und zwar eine immens düstere. Bei dem seit etwa 40 Jahren existenten Super-Fiesling Grendel handelt es sich um das Alter Ego des Schriftsteller Hunter Rose, der gleichzeitig als brutaler Attentäter und Mafia-Boss arbeitet.

Grendel

Die Chance, die Sichtbarkeit nicht-weißer Superhelden mit Grendel zu erweitern, ist jetzt wohl dahin. Laut Bericht besteht für die Verantwortlichen zumindest noch die Möglichkeit, das Projekt aus eigener Tasche zu finanzieren oder einen neuen Verleih zu finden.

Einen Grund für die Netflix-Maßnahme gibt es offiziell nicht. Womöglich hat die Vorgehensweise mit dem krachenden Misserfolg von Dabbs Resident Evil-Serie zu tun, der den Streamer die anderen Projekte des Produzenten mit größerer Strenge betrachten ließ.

Die 20 besten Serienstarts im September: Herr der Ringe, Star Wars und Cobra Kai

Ihr braucht noch mehr frische Streaming-Tipps? Die spannendsten Serien, die ihr im September bei Netflix, Amazon, Disney+ und mehr streamen könnt, findet ihr hier in der Monats-Vorschau:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wir haben die langen Startlisten der Streamingdienste geprüft und stellen euch die 20 großen Highlights des Monats im Moviepilot-Podcast Streamgestöber vor. Mit dabei sind Blockbuster-Starts wie Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht und das Star Wars' Andor, aber auch heiß erwartete Rückkehrer wie die 4. Staffel Cobra Kai und ein paar Geheimtipps.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Habt ihr euch auf Grendel gefreut?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News