Community
Kino-Charts

Panem-Finale Mockingjay Teil 2 auf Platz 1 der Charts

23.11.2015 - 10:30 UhrVor 5 Jahren aktualisiert
1
0
Die Tribute von Panem Mockingjay Teil 2 - Trailer 3 (Deutsch) HD
1:57
Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2Abspielen
© Studiocanal GmbH Filmverleih
Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2
An der Spitze der US-amerikanischen und deutschen Kino-Charts vom Wochenende stehen Die Tribute von Panem - Mockingjay 2 und James Bond 007 - Spectre. Obwohl Mockingjay Teil 2 Top-Einnahmen erzielte, blieb der Film hinter den Erwartungen zurück.

Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2 mit Jennifer Lawrence spielte am Startwochenende in den USA rund 101 Millionen US-Dollar ein, weltweit sogar stolze 247 Millionen. Trotz Top-Einnahmen blieb Mockingjay Teil 2 damit aber hinter den Prognosen von rund 300 Millionen US-Dollar weltweit zurück. Der Vorgänger Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1 hatte rund um den Globus zum Start noch 247,9 Millionen US-Dollar eingenommen.

Sowohl in Großbritannien (17,1 Millionen US-Dollar), als auch in China (14,4 Millionen US-Dollar), Mexiko (8,7 Millionen US-Dollar) und Frankreich (7,1 Millionen US-Dollar) landete Mockingjay Teil 2 direkt auf Platz eins der Charts. Auf Platz 2 der US-amerikanischen Charts konnte sich James Bond 007 - Spectre mit Einnahmen von 14,6 Millionen US-Dollar halten. Die Gesamteinnahmen des Bond-Abenteuers in den USA belaufen sich mittlerweile auf 153,7 Millionen US-Dollar. Auf Platz drei rutscht Die Peanuts - Der Film mit 12,8 Millionen US-Dollar.

Mehr: Kino-Charts-Prognose: Mockingjay Teil 2 wird Kinokassen pulverisieren 

Weitere US-Neustarts am Wochenende waren Die Highligen Drei Könige und Vor ihren Augen. Die Highligen Drei Könige mit Seth Rogen nahm am Wochenende in den USA statt der prognostizierten 15 Millionen nur 10,1 Millionen US-Dollar ein, das sind rund 10,6 Millionen US-Dollar weniger als Das ist das Ende am Startwochenende eingespielt hatte. Auch das Thriller-Remake Vor ihren Augen mit Julia Roberts blieb hinter den Erwartungen zurück und markiert den bisher schlechtesten Start eines Julia Roberts-Films, der in 2000 oder mehr Kinos angelaufen ist. Die Komödie und der Thriller landen in den US-Charts auf Platz vier und fünf. Auf Platz sieben hält sich Der Marsianer - Rettet Mark Watney mit 3,7 Millionen US-Dollar in Woche acht. Mit 1,9 Millionen US-Dollar rutscht Steven Spielbergs Bridge of Spies - Der Unterhändler in Woche sechs von Platz sieben auf Platz zehn der Charts.

Auch in Deutschland steht der finale Teil der Tribute von Panem-Reihe an der Spitze der Kino-Charts: Am Startwochenende konnte Mockingjay Teil 2 12,5 Millionen Euro Umsatz machen. Damit erzielte der Film zwar unter allen vier Teilen der Filmreihe die besten Start-Einnahmen, blieb aber, was die Besucherzahlen angeht, mit 1,1 Millionen Besuchern etwas hinter Mockingjay 1 zurück (wenn man die Besucher der Previews dazurechnet, kommt Mockingjay Teil 2 allerdings auf 1,3 Millionen Zuschauer). Dahinter folgt Spectre mit 760.000 verkauften Tickets. Auf Platz drei landet der Pixar-Animationsfilm Alles steht Kopf mit 85.000 Zuschauern, der diese Woche durch den hauseigenen Konkurrenten Arlo & Spot aus den Charts verdrängt werden könnte.

Kino-Charts USA (in US-Dollar):

1. Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2 (101 Millionen; Neustart)
2. James Bond 007 - Spectre (14,6 Millionen; insgesamt 153,7 Millionen)
3. Die Peanuts - Der Film (12,8 Millionen; insgesamt 98,9 Millionen)
4. Die Highligen Drei Könige (10,1 Millionen; Neustart)
5. Vor ihren Augen (6,6 Millionen; Neustart)
6. Alle Jahre wieder - Weihnachten mit den Coopers (3,9 Millionen; 14,9 Millionen)
7. Der Marsianer - Rettet Mark Watney (3,7 Millionen; 213 Millionen)
8. Spotlight (3,6 Millionen; 5,9 Millionen)
9. 69 Tage Hoffnung (2,2 Millionen; 9,9 Millionen)
10. Bridge of Spies - Der Unterhändler (1,9 Millionen; 65,2 Millionen)

Quellen: BoxOfficeMojo , Blickpunkt:Film , The Hollywood Reporter 

Wart ihr am Wochenende im Kino? Was habt ihr euch angesehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News