Paul Walker, Tony Curtis und Peter Weller heute Abend im TV

TV-Tipps vom 15.02.2018
© MGM / Twentieth Century Fox
TV-Tipps vom 15.02.2018
Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen

Fans von rasanten Verfolgungsfahrten mit spektakulären in Stunts in getunten Autos, kommen heute voll auf ihre Kosten. Auch einige Klassiker, allen voran einer mit Tony Curtis, haben heute den Weg ins Fernsehen gefunden. Was ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen solltet, lest ihr jetzt in den TV-Tipps zum Donnerstag:

Vin Diesel sinnt nach Rache

Zwei zukünftige Superhelden sehen wir heute Abend in Fast & Furious - Neues Modell. Originalteile. Mit Vin Diesel begegnen wir den zukünftigen Synchronsprecher von Groot und Baby Groot aus Guardians of the Galaxy 1 und 2 und mit Gal Gadot treffen wir die zukünftige Wonder Woman. Für Gal Gadot war dieser Film übrigens ihr erster Auftritt auf der großen Leinwand. Im vierten Teil der Fast & Furious-Reihe wollen Dominic ‘Dom’ Torretto (Vin Diesel) und Brian O’Connor (Paul Walker) den mutmaßlichen Mörder von Torettos Freundin Letty (Michelle Rodriguez) ausfindig machen. Ob ihnen das gelingt, könnt ihr heute Abend erfahren. Schnallt euch an und setzt den Fuß aufs Gas, es wird rasant.

  • Wo: VOX
  • Wann: 20:15 Uhr

Tony Curtis und Sidney Poitier müssen sich zusammentun

In dem nun 60 Jahre alten Drama Flucht in Ketten sitzen John 'Joker' Jackson (Tony Curtis) und Noah Cullen (Sidney Poitier) im Gefängnis und können sich absolut nicht ausstehen. Das Grund dafür ist sehr einfach: Joker ist weiß, Noah hingegen schwarz. Die beiden sollen in ein anderes Gefängnis gebracht werden. Doch auf dem Weg dorthin eskalieren die Ereignisse zwischen den Gefängnisinsassen, sodass der Transporter verunglückt und die beiden unerwartet in die Freiheit gelangen. Doch sie sind weiterhin aneinandergekettet. So sehr sich John und Noah in diesem Film hassen, mochten sich Tony Curtis und Sidney Poitier im wahren Leben doch sehr. Tony Curtis bestand darauf, dass Sidney die gleiche Bezahlung erhielt wie er. Für die Rolle von John 'Joker' Jackson wurden auch andere Hollywoodgrößen wie Kirk Douglas, Burt Lancaster, Gregory Peck, Anthony Quinn und Frank Sinatra angefragt, doch alle lehnten sie ab. Curtis wollte diesen Film unbedingt machen, da er Flucht in Ketten als Chance sah, aus seiner Rolle des unbekümmerten Schönlings auszubrechen. Ob es ihm gelang? Davon müsst ihr euch selbst überzeugen.

  • Wo: 3sat
  • Wann: 21:00 Uhr

Peter Weller ist die Zukunft der Strafverfolgung

Einen Actionfilm, bei dem die Spezialeffekte dank eines Commodore Amiga-Computers geschaffen wurden, sehen wir mit dem Science-Fiction-Klassiker RoboCop. Da die Polizei in Baltimore überfordert ist und die Gewalt überhand nimmt, wird der Polizist Alex Murphy (Peter Weller) kurzerhand in einen Hinterhalt geführt, schwer verletzt und dadurch zu einem Versuchskaninchen. Zu einem Cyborg umfunktioniert, soll er fortan für Recht und Ordnung sorgen. Doch wie das so ist mit Maschinen und Menschen, geht da auch gerne etwas schief. Neben Hauptdarsteller Paul Weller ist unter anderem ein noch sehr junger Miguel Ferrer zu sehen, der leider im Januar 2017 verstarb.

  • Wo: Tele5
  • Wann: 22:00 Uhr

Was sonst noch so läuft:

Was dürft ihr heute auf keinen Fall im Fernsehen verpassen?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Paul Walker, Tony Curtis und Peter Weller heute Abend im TV
B5721ef2d7144224a1415c20caf11c71