Peeping Tom - Schaut die Mutter des Slasher-Genres heute Abend auf Arte

06.08.2017 - 09:00 UhrVor 5 Jahren aktualisiert
3
4
© Studiocanal
Peeping Tom, höchstpersönlich
Viele Quellen bezeichnen Hitchcocks Psycho als ersten Slasher. Nicht nur der Killer aus Scream 4 widerspricht diesen jedoch und nennt Peeping Tom als Mutter des mordlustigen Genres. Bildet euch heute Abend auf Arte eine eigene Meinung.

1960 kamen zwei Filme in die Kinos, die von unterschiedlichen Seiten als Mutter des Slasher-Genres gehandelt werden. Psycho von Alfred Hitchcock ist der bei weitem bekanntere, viele Stimmen beharren jedoch darauf, dass Augen der Angst - Peeping Tom die Ehre zuteil werden sollte, das Genre erfunden zu haben. So oder so ist Peeping Tom ein Film, der eure Aufmerksamkeit verdient hat. Zum Beispiel heute Abend bei Arte.

Mark Lewis (Karlheinz Böhm) lebt recht zurückgezogen. Er verdient seinen Lebensunterhalt als Kameramann beim Film und unter der Hand durch das Verkaufen pornografischer Bilder. Von außen sieht er aus wie ein introvertierter Mann, dessen Leidenschaft das Filmen und Fotografieren ist. Nun, diese Leidenschaft geht wesentlich tiefer, als auf den ersten Blick erkenntlich ist. Mark Lewis ist ein Frauenmörder, der seine Taten auf Kamera aufnimmt. So richtet er bei all seinen Opfern die Kamera aufs Gesicht, um ihren letzten Blick einzufangen. Eines Tages verliebt sich eine Nachbarin in ihn, die nichts von seinem Doppelleben weiß. Nur ihre blinde Mutter spürt, dass mit dem Mann etwas nicht stimmt. Kann sie ihre Tochter rechtzeitig von ihrer Vorahnung überzeugen?

Peeping Tom

Der kontroverse Film Peeping Tom brachte die Karriere des Regisseurs Michael Powell zum Erliegen. Zur Zeit seiner Veröffentlichung 1960 wollte sich kaum jemand den Film anschauen und die Kritiker zerrissen ihn. Erst in den folgenden Jahrzehnten lernten Zuschauer weltweit den Film zu schätzen, mittlerweile gilt er als Meisterwerk. Michael Powell äußerte sich in seiner Autobiografie folgendermaßen dazu:

Ich mache einen Film, den niemand sehen will und dann, 30 Jahre später hat ihn jeder gesehen oder will ihn sehen.
  • Heute im TV: Peeping Tom
  • Sender: Arte
  • Sendezeit: 20:15 Uhr


Werdet ihr euch heute Peeping Tom anschauen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News