Vokuhila mon amour

Peter Dinklage ist der Donkey Kong-König

Harder, faster, FIREBLASTER!
© Sony Pictures Releasing GmbH
Harder, faster, FIREBLASTER!
Pixels - Verpasse keine News!
folgen
du folgst
entfolgen

Obwohl Peter Dinklage den meisten wohl eher als der mutige und clevere Tyrion Lannister aus Game of Thrones bekannt ist, sind Komödien für den amerikanischen Schauspieler kein Neuland. Schon in Sterben für Anfänger und Living in Oblivion an der Seite von Steve Buscemi stellte der Serien-Star seine komische Seite unter Beweis. In der Action-Komödie Pixels vom Harry Potter und der Stein der Weisen-Regisseur Chris Columbus hat Dinklage als Eddie Plant, in den Arcade-Spielhallen dieser Welt bekannt als 'The Fire Blaster', nicht nur ein überdimensioniertes Ego, Tattoos und eine Vorliebe für besondere Waffen, sondern rockt auch noch den besten Kino-Vokuhila seit Jahren.

Um die Welt vor einer Alien-Invasion in Form von beliebten Computerspielfguren zu retten, muss Präsident Will Cooper (Kevin James) auf die Hilfe von wahren Experten zurückgreifen und dazu gehört auch der kriminelle Donkey Kong-König Eddie Plant. An der Seite anderer Old-School-Arcade-Gamer wie Pac-Man-Champion Sam Brenner (Adam Sandler) und Centipede-Rekordhalter Ludlow Lamonsoff (Josh Gad) stellt sich Eddie 'The Fire Blaster' Plant den Pixel-Monstern entgegen.

Dabei kommt Dinklages Film-Erscheinung nicht von ungefähr - sein eingenwilliger Vokuhila-80er-Look ist sozusagen eine Hommage an Videospielikone Billy L. Mitchell, der als einer der größter Arcade-Gamer aller Zeiten gilt. 1999 erzielte der Amerikaner einen historischen Pac-Man-Rekord, indem er seine gelbe, runde Kugel mit maximaler Punktzahl ganze 255 Level davor bewahrte, gefressen zu werden. Die ausgezeichnete Dokumentation The King of Kong: A Fistful of Quarters erzählt von Billy Mitchell und seiner Arcade-Nemesis Steve Wiebe, der nach 20 Jahren Mitchells Donkey Kong-Punkterekord aus den 80ern brechen wollte. Da ist es wahrscheinlich kein Zufall, dass auch Peter Dinklage und Adam Sandler in Pixels erklärte Feinde sind.

Peter Dinklage aka Eddie Plant und sein Fireblaster treffen ab dem 30. Juli in 3D auf die immer gefräßige gelbe Kugel Pac-Man, den Gorilla Donkey Kong und ihre Verbündeten. Mehr Infos zum Film findet ihr auf Facebook und der offiziellen Filmseite. Passend einstimmen könnt ihr euch schon mal mit dem Online-Game zum Film „Werde ein Arcader!“, oder verschönert eure eigenen Fotos durch Fotofeatures der Pixels-Charaktere mit „Pixelate your World".

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
"I was hiding under your porch because I love you." Gibt euch Tipps. Oder auch nicht.
Deine Meinung zum Artikel Peter Dinklage ist der Donkey Kong-König
189566036e2b450faa0dac1e3532d85d