Ready Player One
© Warner Bros.
Ready Player One

Ready Player One - Im neuen Trailer zum Sci-Fi-Spektakel beginnt die Rebellion

Spielberg-Referenzen bevölkern Kino und Fernsehen der Gegenwart, ob bei J.J. Abrams oder Stranger Things. Der Maestro selbst zeigt sich indes so fleißig wie eh und je. Noch dieses Jahr startet sein Journalisten-Drama Die Verlegerin in den US-Kinos und im April folgt die Science-Fiction-Adaption Ready Player One, deren Dreharbeiten Steven Spielberg bereits vor der Arbeit an Die Verlegerin abgeschlossen hatte. Das Virtual Reality-Spektakel basiert auf einem Roman von Ernest Cline, der selbst mit einem Almanach an Referenzen auf - ja, wen sonst? - Steven Spielberg aufwartet. Oben könnt ihr euch den Trailer zu dem Sci-Fi-Film anschauen, in dem Tye Sheridan sich nach X-Men: Apocalypse erneut in einem Blckbuster beweisen darf.

Im Gegensatz zum Comic-Con-Trailer wartet das Video mit einer genaueren Beschreibung der Handlung rund um das Virtual Reality-Spiel OASIS auf. Darüber hinaus beinhaltet auch dieser Trailer einem Berg bekannter Popkultur-Figuren, darunter Chun-Li, der Joker und Harley Quinn, Lara Croft, Chuckys roter Haarschopf und Tracer aus Overwatch.

Hier die offizielle Synopsis von Ready Player One:

Angesiedelt im Jahr 2045, steht die Welt am Rand von Chaos und Kollaps. Aber die Menschen haben ihre Rettung in OASIS gefunden, einem weitreichenden Virtual-Reality-Universum, erschaffen von dem brillanten und exzentrischen James Halliday (Mark Rylance). Als Halliday stirbt, überlässt er sein immenses Vermögen der ersten Person, die ein digitales Easter Egg findet, das er irgendwo in OASIS versteckt hat, was zu einem weltweiten Wettbewerb führt. Als ein unwahrscheinlicher Held namens Wade Watts (Tye Sheridan) sich dazu entscheidet, bei dem Wettbewerb mitzumachen, wird er in eine rasante Schatzsuche gezogen [...].

Neben Sheridan und Rylance spielen außerdem Rogue One-Bösewicht Ben Mendelsohn, Deadpool-Kumpel T.J. Miller, Star Trek-Techniker Simon Pegg und Bates Motel-Kundin Olivia Cooke in dem Abenteuer mit, dessen Vorlage als "Heiliger Gral der Popkultur" bezeichnet wird - zumindest von den Verantwortlichen des Comic-Con-Trailers. Und die müssen es ja wissen!?

Das neue Poster zum Film wollen wir euch natürlich auch nicht vorenthalten, schon allein weil es Tye Sheridans Bewerbung für die Rolle von Mr. Fantastic zu beinhalten scheint:

Ready Player One feiert seinen deutschen Kinostart am 05.04.2018.

Was sagt ihr zum Trailer für Ready Player One?

Moviepilot Team
the gaffer Jenny Jecke
folgen
du folgst
entfolgen
Stellvertretende Chefredakteurin bei Moviepilot, schreibt am liebsten über Game of Thrones und Filme, die in Hongkonger Nudel-Restaurants spielen.
Deine Meinung zum Artikel Ready Player One - Im neuen Trailer zum Sci-Fi-Spektakel beginnt die Rebellion
The First King - Jetzt auf DVD und Blu-ray!The First King - Romulus & Remus
94305c0c270245b7b5757d61119cede2