Regular Show - Animationsserie geht in 8. und letzte Staffel auf Cartoon Network

14.09.2016 - 13:00 Uhr
0
0
Regular Show
© Warner Bros.
Regular Show
Die 8. Staffel Regular Show wird die letzte sein. Mitte des Monats startet die Animationsserie auf Cartoon Network in seine finale Staffel und soll sich groß Verabschieden.

Am 26.09.2016 startet die Animationsserie Regular Show auf seinem Sender Cartoon Network in die 8. Staffel, die auch die letzte sein wird, wie Variety  berichtet. Die Serie wurde fünf Mal für einen Emmy nominiert und gewann den wichtigen Fernsehpreis 2012 sogar als beste Zeichentricksendung. Im letzten Jahr bekam Regular Show mit Regular Show: The Movie auch einen Ableger in Spielfilmform. Rob Sorcher, Chef der Programmgestaltung bei Cartoon Network, verabschiedete sich mit lobenden Worten von der Serie:

Von [Serienschöpfer J.G. Quintels] erstem Pitch auf Post-its an, über acht erfolgreiche Staffeln und mehr als 250 Episoden hinweg, war Regular Show eine der originellsten Animationsserien dieser Generation, erschuf unaustauschbare Charaktere und ein Comedy-Chaos mit Herz [...] Unseren aufrichtigen Dank an die talentierte Crew und den Cast für ihre unglaubliche Hingabe und ich bin stolz, dass sie alle zugestimmt haben, für eine letzte Reise ins Weltall zu fliegen.

Auch J.G. Quintel selbst, der in der Serie die Hauptfigur Mortdecai spricht, fand abschließende Worte:

Regular Show zu machen, war ein großer Spaß. Wir konnten alle Geschichten erzählen, die wir erzählen wollten und können die Serie genau so beenden, wie wir das gerne möchten. Wir sind so stolz und gespannt darauf, dass Leute sehen, wie wir die Dinge auf spektakulärem Weg zu Ende bringen. Wir schließen den Kreis.

Habt ihr Regular Show geguckt und schaut der 8. Staffel mit einem weinenden und einem lachenden Augen entgegen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News