Renée Zellweger, Brandon Lee und Michael Douglas im TV

20.02.2018 - 08:50 UhrVor 4 Jahren aktualisiert
2
0
TV-Tipps vom 20.02.2018
© Twentieth Century Fox of Germany GmbH
TV-Tipps vom 20.02.2018
Wenn ein Wort den heutigen Fernsehabend beschreiben könnte, dann ist es: Vielseitigkeit. Damit ihr nicht Gefahr lauft, bei der ganzen Qual der Wahl den Überblick zu verlieren, geben wir euch wie immer eine Zusammenfassung.

Heute geht es auf einen Besuch in die Wall Street, danach könnt ihr Bridget Jones sehen, wie sie in die nächsten Liebeswirren stolpert, um schlussendlich den Tod von Bruce Lees Sohn quasi live im Film zu sehen. Wenn das nicht mal eine Rundreise des Films ist, dann weiß ich auch nicht.

Shia LaBeouf und Michael Douglas schmieden Rachepläne

Das erste Sequel eines Oliver Stone-Films könnt ihr heute Abend mit Wall Street 2: Geld schläft nicht sehen. Nachdem Gordon Gekko (Michael Douglas) aus dem Gefängnis entlassen wird, will ihn an der Wall Street niemand mehr ernst nehmen. Unterstützung erhält er mit Jacob (Shia LaBeouf), dem Verlobten seiner Tochter. Der benötigt Hilfe, weil er Bretton James (Josh Brolin) für den Selbstmord seines Mentors Louis Zabel (Frank Langella) verantwortlich macht. Aufgrund des Films interessierte sich LaBeouf so sehr für den Börsenhandel, dass er zu studieren begann und eine Börsenlizenz erwarb. Ob es sich gelohnt hat? Überzeugt euch selbst!

  • Wo: ProSieben Maxx
  • Wann: 20:15 Uhr

Renée Zellweger kommen Zweifel

Ach, es könnte so schön sein. Im zweiten Teil der Bridget Jones-Trilogie Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns hat Bridget Jones (Renée Zellweger) endlich ihren Mark Darcy (Colin Firth) ergattert. Doch da begegnet sie ihrer alten Liebschaft Daniel Cleaver (Hugh Grant). Ein Skiausflug mit Mark bringt wieder Chaos in Bridgets Leben, und als sie dann noch mit Daniel gemeinsam nach Thailand fliegen muss, wirkt sich das nicht weiter förderlich für ihr Liebesleben aus. Mal schauen, wie sich Bridget im bisher teuersten Film der Reihe diesmal aus der Affäre zieht.

  • Wo: Super RTL
  • Wann: 20:15 Uhr

Brandon Lee wird wiedergeboren

Es lässt sich darüber streiten, ob The Crow - Die Krähe deshalb zu einem Kultfilm geworden ist, weil Brandon Lee durch diesen Film seinen Tod fand, oder ob er tatsächlich einfach gut ist. Nachdem der Gitarrist Eric Draven (Brandon Lee) und seine Verlobte Shelly Webster (Sofia Shinas) in der Nacht vor Halloween von einer Straßenbande umgebracht werden, wird er ein Jahr später in Form einer Krähe wiedergeboren. Fortan besteht seine Mission darin, seinen Mörder ausfindig zu machen und ebenfalls umzubringen. Bruce Lees Sohn fand seinen Tod durch einen Unfall am Set. In einer Szene soll das Straßenbandenmitglied Funboy (Michael Massee) Eric erschießen. Durch einen Funktionsfehler der Waffe wurde Brandon Lee tatsächlich getötet.

  • Wo: Tele 5
  • Wann: 22:35 Uhr

Was sonst noch so läuft:

Was werdet ihr euch heute Abend auf keinen Fall entgehen lassen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News