Originaltitel:
Tracks
Spuren ist ein Abenteuerfilm aus dem Jahr 2013 von John Curran mit Mia Wasikowska, Adam Driver und Emma Booth.

Mia Wasikowska durchquert in Spuren die Wüste Westaustraliens. John Currans verfilmt damit die wahre Geschichte von Robyn Davidson.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Spuren

Handlung von Spuren
“Warum nicht?”, entgegnet Robyn Davidson (Mia Wasikowska) all denen, die sie nach der Motivation ihres Unternehmens fragen. Dabei sind Fragen und Antwort gleichermaßen berechtigt. Schließlich hat Robyn nicht weniger vor, als die Wüste West-Australiens auf einer Strecke von über 1700 Meilen zu durchqueren. Dabei wird sie ursprünglich lediglich von ihrem Hund und Dookie, Bub, Zeleika und Goliath, letztere ihre Lastenkamele, begleitet.

Start ihrer inneren und äußeren Reise ist Alice Springs, wo sie sich gewissenhaft auf die zu erwartenden Entbehrungen vorbereitet. Hier lernt sie auch den Fotografen Rick Smolan (Adam Driver) kennen. Nachdem sie im Auftrag vom National Geographic Magazine ihre Erfahrungen niederschreiben soll, wird er ihre Reise in Etappen bildsam dokumentieren.

Während ihres insgesamt neunmonatigen Trips kommen sich nicht nur die beiden näher, Robyn lernt auch ihr Land und deren Bewohner besser verstehen.

Hintergrund & Infos zu Spuren
John Curran verfilmte mit Tracks die bewegende Geschichte von Robyn Davidsons 1700-Meilen-Wanderung durch die Wüsten Westaustraliens, die ihr 1977 allein – nur in Begleitung ihrer vier Kamele und ihres Hundes – gelang. Die 27-jährige Australierin machte sich von Alice Springs aus auf den Weg durch die Wüste Australiens und hatte immer nur ein Ziel vor Augen: die Küste des Indischen Ozeans. Spuren (OT: Tracks) basiert auf Robyn Davidsons Reiseerinnerungen Spuren. Eine Reise durch Australien, die 1980 mit dem Thomas Cook Travel Book Award prämiert wurden.

Die Geschichte von Robyn Davidson sollte bereits zuvor verfilmt werden. So war Julia Roberts 1993 für die Rolle vorgesehen sowie zu anderer Zeit Nicole Kidman, wie Mia Wasikowska (The Kids Are All Right) auch Australierin.

Spuren feierte seine Premiere im August 2013 bei den Filmfestspielen von Venedig, wo John Curran (Der bunte Schleier) für den Goldenen Löwen nominiert wurde.

Am anderen Ende der Welt spielend, aber in seiner Sinnsuche ähnlich intensiv ist Into the Wild, ebenfalls auf wahren Begebenheiten beruhend. (EM)

Schaue jetzt Spuren

7,99€
Kaufen
kostenlos
Spuren
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Spuren
Mehr Infos: HD, SD | Englisch
Zum Streaming-Anbieter
13,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Spuren
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Spuren

6.9 / 10
708 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
11
Nutzer sagen
Lieblings-Film
1
Nutzer sagt
Hass-Film
520
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
47
Nutzer haben
kommentiert
15.
Platz
Cast
Crew
Kameramann/frau
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

7 Videos & 23 Bilder zu Spuren

Filme wie Spuren

E7667138f9bd41f9a60df4635209a92b
Jetzt auf DVD, Blu-ray, UHD und digital!The Man Who Killed Hitler and Then The Bigfoot