Robert Pattinson: Diese 5 Filme zeigen, dass er der ideale Batman ist

Robert Pattinson als Batman?
© Warner/Falcom, Ascot Elite
Robert Pattinson als Batman?
Moviepilot Team
StrawStar Esther Stroh
folgen
du folgst
entfolgen
Redakteurin bei Moviepilot. Potterhead, Buchvorlagen-Verschlingerin und Abspann-Sitzenbleiberin. Durchs Aufwachsen ohne TV früh zur Kinogängerin erzogen.

Die meisten wird die überraschende Meldung von der neuen Batman-Besetzung wohl aus dem Nichts überfallen haben: Robert Pattinson soll im neuen DC-Fledermaus-Film den dunklen Rächer spielen? Der Twilight-Star als The Batman? Hatte der britische Darsteller sich in den letzten Jahren nicht zunehmend kleineren Produktionen jenseits des Blockbuster-Kinos zugewandt?

Was beim ersten Hören verwundern mag, scheint bei näherer Betrachtung aber tatsächlich eine gute Entscheidung zu sein. Noch ist Robert Pattinsons Batman-Casting zwar nicht offiziell bestätigt, doch bei einem Rückblick auf einige Filme seiner Schauspielkarriere lässt sich erkennen: Er hat sich schon früh für den DC-Superhelden empfohlen.

Robert Pattinson in Twilight: Brütend und leidgeprüft

Mit den Twilight-Filmen hat Robert Pattinson Star-Ruhm erlangt. Als Vampir Edward Cullen durfte er den brütenden, stillen und von seiner eigenen Existenz geplagten Protagonisten spielen ... alles Eigenschaften, die auch ein maskierter Bruce Wayne mitbringt, wenn er in der Einsamkeit seines selbstgewählten Superheldendaseins auf Hausdächern vor sich hingrübelt. Der enorme Erfolg der Twilight-Reihe dürfte den Darsteller außerdem auf den Trubel eines so großen Franchises wie das von DCs Batman vorbereitet haben.

Robert Pattinson in Die versunkene Stadt Z: Der Wissende

In Die versunkene Stadt Z spielt Robert Pattinson Corporal Henry Costi, der sich als Forschungsreisender und Eroberer einer Expedition anschließt, weil er Kenntnis der Umgebung hat und zu nutzen weiß.

Der Amazonas-Regenwald und der Großstadtdschungel Gothams mögen zwar zwei sehr verschiedene Dinge zu sein, doch die Gegend zu kennen, in der Wissenschaftler bzw. Batman zum Einsatz kommen, und dieses Wissen intelligent zu nutzen, ist in beiden Fällen von Vorteil.

Robert Pattinson in Harry Potter: Der selbstlose Held

Der Part als Cedric Diggory in Harry Potter und der Feuerkelch gehört zwar zu Robert Pattinsons frühsten Rollen, hat ihn aber damit auch gleich zu Beginn überzeugend in der Rolle eines aufrechten Helden mit gutem Charakter gezeigt. Der Zuschauer weiß: Hier haben wir jemanden vor uns, der nicht nur an sich denkt, sondern auch gemeinsame Siege in Kauf nimmt und zur Not bereit ist, sein Leben zu geben.

Robert Pattinson in Good Time: Kein Fremder der Unterwelt

Good Time ist wohl eine von Robert Pattinsons ungewöhnlichsten Rollen: In einer Odyssee durch New Yorks Unterwelt versucht er als Kleinkrimineller seinem Bruder zu helfen und befindet sich auf der Flucht. Die Auslotung der anderen Seite des Gesetzes kann hier unerlässliche Einblicke für jemanden bieten, der es bald selbst mit verrückten Kriminellen und Bösewichten aufnehmen soll. Gothams Unterwelt ruft Batman als Rächer schließlich überhaupt erst auf den Plan.

Robert Pattinson in Cosmopolis: Der Milliardär

Ein wichtiger Teil von Bruce Waynes Doppel-Identität ist sein Image als Millionär und Playboy, was kaum vermuten lässt, dass der arrogante Reiche sich des Nachts in den Dunklen Ritter verwandelt. Dieses Ausleben von Wohlstand konnte Robert Pattinson zuletzt in Cosmopolis erproben, wo er als Inbegriff des Mannes ohne Geldsorgen mit einer Limousine umherkutschiert wird, um einen ordentlichen Haarschnitt zu bekommen.

Nachdem Ben Afflecks Batman gescheitert ist, nimmt DCs von Matt Reeves generalüberholte Batman-Verfilmung mit Robert Pattinson als wahrscheinlichem Hauptdarsteller nun wieder an Fahrt auf und peilt einen Kinostart für 2021 an. Wer so langen nicht warten will, um Robert Pattinson mal wieder im Kino zu sehen, der kann sich hingegen High Life vormerken, der am 30.05.2019 in den deutschen Kinos startet.

Welche Filme würdest du ins Feld führen, um für (oder gegen) Robert Pattinson als Batman zu argumentieren?

Moviepilot Team
StrawStar Esther Stroh
folgen
du folgst
entfolgen
Redakteurin bei Moviepilot. Potterhead, Buchvorlagen-Verschlingerin und Abspann-Sitzenbleiberin. Durchs Aufwachsen ohne TV früh zur Kinogängerin erzogen.
Deine Meinung zum Artikel Robert Pattinson: Diese 5 Filme zeigen, dass er der ideale Batman ist
Jetzt digital und ab 28. Juni auf DVD & Blu-ray!Flucht aus Leningrad
61ba8626afd6479ea0369177161ad856